Netzkraftbewegung

DöMAK-Tauschring

Villa Jühling e.V.

Blumenau 10a
06120 Halle
Deutschland

Ansprechpartner: Baatzsch, Martin und Becker, Helmut

+49 345/2905319
+49 345/2901070
larana@anhalt.net
helmut.p.becker@t-online.de
http://www.anhalt.net/doemak

Themenbereiche

  • Alternative Ökonomie
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Über uns

Der DöMak-Tauschring möchte der Tatsache entgegenarbeiten, dass der Geldbesitzer gegenüber dem Warenbesitzer im ungerechtfertigten Vorteil ist: Er kassiert für sein Geld Zinsen, die derjenige, der kein Geld hat, zahlen muss. Der Tauschring organisiert den Austausch von Leistungen, wobei getauscht und verrechnet wird, worauf sich beide Tauschpartner einlassen: Reparieren von Fahrrädern, Tapezieren, Baby-Sitting, Kinokarten oder Tomaten aus eigenem Anbau, aber auch die sonst ehrenamtliche Mitarbeit bei Vereinen kann mit DöMak honoriert werden.

Profitieren von einer Mitgliedschaft im Tauschring können Schüler, Studenten und Jugendliche, die ihr finanzielles Budget durch Mitarbeit in Vereinen etc. verbessern und dabei sinnvolle Arbeit leisten wollen, Privatpersonen, die Interesse an einer Verbesserung des Wirtschaftssystems haben, Arbeitslose, die durch den Austausch ihrer sonst verkümmernden Talente ökonomische Vorteile und neue soziale Kontakte erschliessen können, Vereine, Kleinunternehmen und kommunale Einrichtungen, die aufgrund gespannter finanzieller Situation neue Formen einer regionalen Wirtschaftsförderung suchen und gleichzeitig neue ehrenamtliche Mitarbeiter gewinnen wollen.

Helmut Becker, Pfarrer in Halle, ist Initiator des DöMak-Tauschrings Halle, dessen PR-Mann Martin Baatzsch ist, dessen Interessengebiet ebenfalls Nebenwährungssysteme sind.

Angeboten werden nach Absprache Übernachtungsmöglichkeiten für andere NetzteilnehmerInnen, Beratungen, Referate, Fachinformationen und Kontakte zu den Themen: Alternative Geld- und Wirtschaftsmodelle, Tauschringe, Vereinsgründung und Management-Fragen.