Netzkraftbewegung

Gangway e.V.

Straßensozialarbeit in Berlin

Schumannstr. 5
10117 Berlin
Deutschland

Ansprechpartner: Elvira Brandt

+49 (0)30 283023-14
+49 (0)30 283023-19
info@gangway.de
http://www.gangway.de

Themenbereiche

  • Sozialpolitik/behinderte Menschen

Über uns

Gangway e.V. wurde 1990 in Berlin gegründet und wird vom Senat und den Bezirksämtern gefördert und durch Spendengelder unterstützt.
Gangway: das ist Straßensozialarbeit mit Jugendlichen in Berlin. Rund 60 Streetworker arbeiten in 16 Teams in neun Bezirken. Wir gehen dahin, wo sich die Jugendlichen treffen: auf öffentliche Plätzen und Straßen. Wir orientieren uns an den Interessen und Bedürfnissen der Jugendlichen, machen Vorschläge zur Realisierung und fungieren als Partner und Sprachrohr.

Unser Ziel ist es, die Jugendlichen dabei zu unterstützen, ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen. Wir finden Lösungen für die Probleme der Jugendlichen, helfen ihnen bei Behörden und Ämtern, bei der Arbeitssuche und vermitteln bei Konflikten in der Schule oder mit den Eltern. Die Jugendlichen sollen ihre Potentiale entdecken und weiterentwickeln.

Projekte:

• Gangway Beatz ist ein HipHop-Musik-Projekt, bei dem in enger Zusammenarbeit von Sozialarbeitern und Szenegrößen mit sozial benachteiligten Jugendlichen von den Straßen Berlins Musikalben produziert werden.
• VIELFALT TUT GUT: Teilnahme mit unterschiedlichsten Projekten an dem Bundesprogramm "Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie" für die Förderung der Entwicklung und Umsetzung von wirksamen Projekten gegen rechtsextremistische Tendenzen, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus bei Jugendlichen.
• Gangway-Fußball-Liga als Ort der Begegnung für Jugendliche aus unterschiedlichen Bezirken.
• G.I.G.A. - Jugendliche lernen von Jugendlichen; Jugendliche gründen ihre eigene EVENT-Firma.
• Gesellschaft Sucht Leben: Aktionswoche zur Thematik "Süchte in der Mitte der Gesellschaft".
• Antigewalt- und Kompetenztraining.
• „Legal Leben“ ist ein Projekt von Gangway e.V., das haftentlassenen Heranwachsenden den Einstieg in ein geregeltes Leben erleichtert.
• Transit - Projekt für transkulturelle Suchtarbeit u.a.

Elvira Berndt ist Geschäftsführerin von Gangway e.V..

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.