Netzkraftbewegung

Mitspielgelegenheit e.V.

Sonnenallee 147
12059 Berlin
Deutschland

Ansprechpartner: Ana-Svenja Stamm

+49 (0)173/5426735; +49 (0)30/9153 4775
info@mitspielgelegenheit-berlin.de
a.s.stamm@googlemail.com
http://www.mitspielgelegenheit-berlin.de

Themenbereiche

  • Bildungspolitik/-projekt
  • Medienprojekt

Über uns

Der 2007 gegründete gemeinnützige Verein Mitspielgelegenheit e.V., ein Zusammenschluss von Theaterpädagogen, Kulturwissenschaftlern und Schauspielern, realisiert derzeit jährlich eine Vielzahl an Theaterprojekten in Kooperation mit Sozial- und Bildungseinrichtungen.

Der Verein setzt sich insbesondere für Jugendliche aus Berlins sozialen Brennpunktbezirken ein. Im Aufbau befindet sich ein Bereich für Seniorentheater und Unternehmenstheater. Der Verein legt Wert auf eine nachhaltige Zusammenarbeit. Viele Projekte erstrecken sich über ein Schuljahr und werden abschließend in stadtbekannten Theatern präsentiert.

Mitspielgelegenheit steht für: Stärkung der Persönlichkeit, soziales Lernen und künstlerische Bildung für alle. Die Methoden des Theaterspiels und der Theaterpädagogik geben dabei Mittel an die Hand, um dies fundiert und sinnlich erfahrbar zu vermitteln. Darüber hinaus schaffen die Theaterprojekte von Mitspielgelegenheit e.V. Öffentlichkeit für die Begegnung zwischen Generationen und Kulturen.

Mitspielgelegenheit e.V. möchte interkulturellen, sozialen und persönlichen Austausch spielerisch fördern und durch Aufführungen für die Öffentlichkeit transparent machen.

Projekte:
Kinder und Jugendliche:
• Zahlreiche Theaterprojekte an Grund- und Oberschulen;
• Identität: ein dreitägiger Workshop im Theateratelier
Senioren:
• Linseneintopf mal anders aufgetischt!: ein Theaterprojekt in einer Senioren-Residenz
• UNVERMITTELT: ein Theaterprojekt in Steglitz-Zehlendorf
Modul e.V. - Förderverein Modernes Lehren und Lernen in Schule, Aus- und Weiterbildung
• Potenzialanalyse: ein Assessment in Kooperation mit Modul e.V.
• Berufswahl für Sekundarschulen: ein Projekt in Kooperation mit Modul e.V. und handwerk@school
• Jobdetektive: ein Projekt in Kooperation mit Modul e.V.

Ana-Svenja Stamm ist im Vereinsvorstand für die Werbung und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.