Netzkraftbewegung

Verband deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V.

Paracelsusstr. 68
53177 Bonn
Deutschland

Ansprechpartner: Roth, Dr. Hermann Josef

+49 228/3696879
+49 228/3696879
hermannjroth@aol.de

Themenbereiche

  • Umweltprojekt

Über uns

Die Gebirgs- und Wandervereine entstanden seit der Mitte des 19. Jahrhunderts in allen Teilen Deutschlands als Folge anwachsenden Natur- und Landschaftsbewusstseins und in Auseinandersetzung mit den durch die Industrialisierung sich bildenden Problemen. In den Wandervereinen hat die ganze Bandbreite des Wanderns von der deutschen Wandertradition bis zum sportlichen Walking und Trekking ihre Heimat. Der Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V. ist seit 1883 der Zusammenschluss der Gebirgs-, Wander- und Heimatvereine. Heute sind im Verband 57 dieser Vereine mit rund 3.500 örtlichen Gruppierungen und etwa 650.000 Mitgliedern verbunden.

Hermann Josef Roth, geboren 1938 in Montabaur, ist Studiendirektor für Biologie, Chemie und Religion und Fachbereichsleiter für Biologie. Er ist außerdem Redakteur von "Biologie regional", Mitglied des Beirates bei der Obersten Landschaftsbehörde des Landes NRW, Mitglied des Stiftungsrates der Nordrhein-Westfalen-Stiftung für Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege und Kuratoriumsmitglied der Naturschutzakademie Nordrhein-Westfalen, Vorsitzender der Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt NRW, Vorstandsmitglied des Bergischen Naturschutzvereins und der Stiftung ÖKOGLOBAL beim Deutschen Naturschutzring, Beiratsmitglied beim Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Gründer der "Rucksackschule Westerwald" und Bundesfachwart für Naturschutz im Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine.

Wir können für andere NetzteilnehmerInnen auf dem Gebiet Naturschutz, Kulturlandschaftspflege und 3. Welt Beratungen durchführen, Gutachten erstellen, Referate halten sowie aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln.