Netzkraftbewegung

Mutter Erde e.V.

Holperstr. 1
57537 Forst - Seifen
Deutschland

Ansprechpartner:

+49 2742/ 8251
+49 2742/ 8251

Themenbereiche

  • Gemeinschaft, Gemeindeprojekt
  • Spirituelle Organisation
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Über uns

In der von PARAMAHANSA YOGANANDA inspirierten, 1983 entstandenen Mutter-Erde-Gemeinschaft begegnen sich Menschen, die mehr über sich selbst erfahren möchten.

Menschen, in denen die Sehnsucht nach Wahrheit, Einfachheit, Liebe erwacht ist und die ihr Leben auf dieses Ziel hin ausrichten wollen.

Überkonfessionell und interreligiös ist Seifen ein Ort für jene, die das Ewige im Vergänglichen erkennen und die dauerhafte Vereinigung von Schöpfer und Geschöpf erstreben.

Die Mutter-Erde-Initiative stellt den unsterblichen Teil des Menschen - seine Seele - in den Mittelpunkt und bemüht sich um die Fusion seiner materiellen und spirituellen Aspekte.

Hier am Nordrand des Westerwalds, liegt Seifen in einem der schönsten kleinen Täler vom ganzen Land. Abgeschieden und sehr naturnah und äusserst ruhig, eignet sich das Hiersein für alle, die sowohl ungestört in die eigene Innerlichkeit zurückfinden wollen als auch neue Impulse von aussen sich erhoffen.

Wir bieten Übernachtungsmöglichkeiten für andere NetzteilnehmerInnen. Wir führen Beratungen durch, halten Referate und vermitteln aktuelle Fachinformationen und Kontakte zu den Themenberei-chen Spiritualität, Ethik und Menschenwürde.