Netzkraftbewegung

Vezuthando - Zeigt Liebe e.V.

Elbinger Straße 20
26409 Wittmund
Deutschland

Ansprechpartner: Holger Vogt

+49 (0) 4462 9235400
info@vezuthando.de
holger.vogt@vezuthando.de
http://www.vezuthando.de

Themenbereiche

  • Hilfe für Entwicklungsländer
  • Hilfsorganisation

Über uns

„Vezuthando” kommt aus dem Sprachgebrauch der Zulu, der größten Bevölkerungsgruppe Südafrikas, und heißt “Zeigt Liebe”. „Vezuthando – Zeigt Liebe e.V.“ ist ein gemeinnützig eingetragener Verein mit Sitz in Kamp-Lintfort, der 2006 gegründet wurde.

Unsere Gründungsmitglieder waren alle vor Ort in Kwa Zulu-Natal, Südafrika. Fünf von uns haben dort für ein Jahr gelebt und gearbeitet – gemeinsam mit den Mitgliedern von „Vezuthando – show love“ in Südafrika. Wir alle haben mit eigenen Augen gesehen, unter welchen Bedingungen Menschen in Kwa Zulu – Natal leben müssen und uns deshalb entschlossen, die Menschen dieser Region - mit der höchsten AIDS-Rate in Südafrika - nachhaltig zu unterstützen.

Unsere Projekte:

• Zimele: „...auf seinen eigenen zwei Beinen stehen ..." – so lautet die Übersetzung für Zimele und ist gleichzeitig auch das Ziel der von Vezuthando seit Mitte 2008 unterstützten Organisation.

In den Regionen Swayimane und Drakensbergen der südafrikanischen Provinz KwaZulu Natal nehmen Frauen ihr Leben wieder selbst in die Hand. Zimele bringt Frauen in Selbsthilfegruppen zusammen, in denen sie lernen mit Geld umzugehen und ein kleines Unternehmen zu gründen. Gleichzeitig können sie alltägliche Probleme diskutieren. Gemeinsam stark sein und nicht mehr ohnmächtig Armut, HIV und Arbeitslosigkeit gegenübertreten zu müssen – dafür steht Zimele.
Mit der Unterstützung von Vezuthando wird das Craft-Project weiterentwickelt. Frauen setzen dabei ihre Fähigkeiten ein, um kunstvolle Produkte aus traditionellen Materialien zu fertigen.

Vezuthando hat sich entschlossen, dieses Projekt von Zimele besonders zu fördern, da es den Frauen ermöglicht ihr eigenes Geld zu verdienen. Nach ihrem Training sind alle Teilnehmerinnen nun in der Lage ein eigenbestimmtes Leben zu führen und selbstständig für ihre Familien zu sorgen - ihre Kinder besuchen die Schule, das Selbstbewusstsein der Frauen steigt durch den Rückhalt, den sie erfahren und die gesamte wirtschaftliche Situation der Familie verbessert sich.

• Build & Ride: Eines der primären Ziele von Vezuthando – Zeigt Liebe e.V. ist es die Menschen in Deutschland über Afrika aufzuklären und ihnen ein realistisches Bild über diesen atemberaubenden und zugleich faszinierenden Kontinent zu vermitteln. Dieses in unseren Köpfen oftmals negative Bild von Afrika, welches nicht zuletzt durch den Einfluss der Medien und Werbekampagnen diverser Hilfsorganisationen hervorgerufen wird, möchten wir durch unser Build & Ride“ Projekt nachhaltig verändern.

Regelmäßig ermöglichen wir einer Gruppe von max. zehn jungen und junggebliebenen Menschen, unsere Partnerländer in Afrika hautnah kennen zu lernen. Zur Zeit kooperieren wir mit drei Partnerorganisationen in den Ländern, Südafrika, Simbabwe und Togo. Bewerbungen zur Teilnahme werden das ganze Jahr über entgegengenommen.

Nach Absprache kann ich/können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Gutachten erstellen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.