Netzkraftbewegung

Asociación Malota Mantha

Gabriel Miro 358, casa 2, Banfield, Lomas de Zamora
Buenos Aires, 1828
Argentinien

Ansprechpartner: Zarco Nelida del Carmen

+54 (0)11-4-2868067 (referente)
asociacionmalotamantha@yahoo.com.ar

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Menschenrechte
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen

Über uns

Wir arbeiten seit 1999 in aller Stille und setzen uns für alles ein, was sich positiv auswirkt auf das Allgemeinwohl in den ländlichen Gebieten, für die benachteiligsten Gruppen, für die Umwelt, die Gesundheit, Unterkunft, Bildung usw.

Unsere Mission ist es, den Schulen zu helfen, den ländlichen Gemeinden in verschiedenen Gegenden des Bezirks von Salavina, in der Provinz Santiago del Estero in Argentinien.

Unsere Hilfe ist nicht nur unterstützend, wir arbeiten auch für verschiedene Ziele, z. B. den Bau organischer Gemüsegärten, den Bau von Regenwasserdepots, Wasserpumpen für mittellose Familien, die Einrichtung eines Kultur- und Bildungszentrums in der Gemeinde.

Die Menschen, denen wir helfen, leben in extremer Armut in Slumunterkünften. Die meisten Familien haben nicht einmal eine Latrine. Sie verfügen über keinerlei Einkünfte, sie leben vom Ackerbau, von der Viehzucht, und einmal im Jahr helfen sie bei der Ernte von Mais, Sonnenblumen, Baumwolle, usw.

Nach Absprache können wir anderen NetzwerkteilnehmerInnen anbieten: Beratung, Vorträge, aktuelle Informationen, Hilfe bei Kontakten zu unserem Thema.