Netzkraftbewegung

EcoHimal

Gesellschaft für Zusammenarbeit Alpen-Himalaya

Hofhaymer Allee 11/17
5020 Salzburg
Österreich

Ansprechpartner: Martina Steger

+43 662 82 94 92
office@ecohimal.org
http://www.ecohimal.org

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Umweltprojekt
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Wir sind eine internationale Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Salzburg und einer Schwesterorganisation in Kathmandu, Nepal. Gemeinsam mit lokalen Basisinitiativen und Dorfgemeinschaften arbeiten wir seit 1992 daran, die Lebensbedingungen der lokalen Bevölkerung in der Himalayaregion nachhaltig zu verbessern.

Unsere Arbeit
• Für EcoHimal, die Gesellschaft für Zusammenarbeit Alpen – Himalaja, bildet das Bekenntnis zu nachhaltiger Entwicklung das Fundament jeglicher Zusammenarbeit in Nepal, Tibet und Pakistan.
• Alle Projekte verfolgen ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Zielsetzungen, die gemeinsam mit den Einheimischen in regionalen Entwicklungsprojekten umgesetzt werden.
• De Kampf gegen die Armut und der Schutz der Artenvielfalt, um damit das langfristig vernünftige Miteinander von Mensch und Natur zu garantieren – das sind die großen Aufgaben jeglicher Entwicklungszusammenarbeit.
• EcoHimal unterstützt Entwicklungsprojekte in der Himalaya-Hindukusch Region und ist in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in den Alpenländern aktiv.

In folgenden Sektoren liegen die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeit:
• Gesundheit
• Nachhaltige Landwirtschaft und regionale Entwicklung
• Kulturelle Zusammenarbeit

Projekte im Himalaya:
aktuelle Projekte:
• Gesundheit und Dorfentwicklung in Ost-Nepal mit folgenden Aktivitäten: Infrastrukturmaßnahmen im Bereich Trinkwasser und Siedlungshygiene; Aufklärung und Bewusstseinsbildung im Bereich Hygiene und Gesundheit; Training und Ausbildung von Gesundheitspersonal; Verbesserung der wirtschaftlichen Situation und Ernährung der ländlichen Bevölkerung; Eine Radiokampagne zur breit angelegten Information der Bevölkerung über Gesundheitsthemen; Einbindung und Nutzung der traditionellen Heilsysteme; Advocacy und Lobbying
• Bildungsprojekt für Straßenkinder
• Welterbe-Partnerschaft Salzburg Patan
abgeschlossene Projekte:
• Arun Projekt/Armutsbekämpfung durch Dorfentwicklung: EcoHimal unterstützte die lokale Bevölkerung beim Wiederaufbau aber auch in der Entwicklung neuer Produkte, beim Aufbau von Obst- und Gemüsekulturen, durch Ausbildungskurse und Kleinkredite.
• Keshar Mahal Garten: Restaurierung des Gartens mit Hilfe internationaler und lokaler Experten. Hauptanliegen war die Erhaltung der wertvollen Bausubstanz und damit verbunden die Ausbildung einheimischer Arbeitskräfte als Restaurateure.
• Saving Mount Everest: Dem Berg seine Würde wieder geben – der Mount Everest wird vom Müll befreit
• Öko Tourismus Projekt Rolwaling
• Kleinwasserkraftwerk Thame

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.