Netzkraftbewegung

Aktion Eine Welt Aue e.V.

Postplatz 3
08280 Aue
Deutschland

Ansprechpartner: Wieland, Ulrich

+ 01522-1960 531; 03771/735501
aktioneineweltaue@web.de
uli.wieland@web.de
http://projekte.drk-chemnitz.de/AEWimWeb/

Themenbereiche

  • Hilfe für Entwicklungsländer
  • Umweltorganisation

Über uns

Am 14.11.1990 wurde der "Verein zur Förderung des Verständnisses für die Probleme der EINEN Welt", Aktion EINE Welt e.V. - gegründet. Der Verein stellt sich die Aufgabe, hierzulande das Verständnis für Kulturen und soziale sowie ökonomische Bedingungen von Entwicklungsländern zu fördern und die Vernetzung internationaler ökologischer Bedingungen aufzuzeigen. Hierzu gehört insbesondere die Förderung internationaler Gesinnung, des Völkerverständigungsgedankens und der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur. Dazu dienen vor allem Veranstaltungen, Publikationen und die Bereitstellung von Räumen zu o.g. Zwecken sowie die Kooperation mit ähnlichen Einrichtungen im In- und Ausland.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, mittels Bildungs- und Aufklärungsarbeit die Problematik des nichtäquivalenten Handelsaustausches zwischen den reichen hochindustrialisierten Ländern und der sogenannten "Dritten Welt" in das öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Das Netzwerk der Initiativgruppen Gesteinsabbau entstand aus einem losen Zusammenschluss von Bürgerinitiativen, die gegen die Flut überdimensionaler Kies- und Sandgruben oder Steinbrüche kämpfen, welche durch den Einigungsvertrag im Osten Deutschlands provoziert wurden. Durch Erfahrungsaustausch, regelmässige Treffen, Organisation von Seminaren und Versand des "Steinbeissers", unseres Rundbriefes mit Erfahrungen, Entwicklungen und juristischen Informationen für Bürgerinitiativen, versuchen wir, betroffenen Personen bei der Wahrnehmung ihrer Mitwirkungsrechte zu unterstützen. Zur Zeit erreichen wir ca. 100 Bürgerinitiativen.

Ulrich Wieland, geb. 1959 in Ilmenau/Thüringen, Dipl.-Ing. für Biomedizinische Technik (FH), Dipl.-Ing. für Informationstechnik, ist Vorstandsmitglied im Netzwerk der IG Gesteinsabbau, Landessprecher der Grünen Liga Sachsen und Vorstandssprecher der Aktion EINE Welt e.V.

Für NetzteilnehmerInnen kann ich zu den o.g. Themen eine Beratung durchführen, Referate halten sowie aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln.