Netzkraftbewegung

Commit to Partnership e.V. München

c/o David Sommer, Karl-Witthalm-Straße 30
81375 München
Deutschland

Ansprechpartner: Susanne Seeling

+49 (0)89 / 28 97 63 59
info@com-mit.org
http://www.com-mit.org

Themenbereiche

  • Antirassismus, Integrationspolitik
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Commit to Partnership e.V., gegründet 2003, thematisiert Strukturen globaler Ungerechtigkeit und möchte die Öffentlichkeit in Deutschland dafür sensibilisieren, dass jeder Mensch für sich Teil dieser Strukturen ist und diese durch sein persönliches Handeln – bewusst oder unbewusst – reproduziert. Diese Einsicht steht am Beginn nachhaltiger Veränderung.

Commit engagiert sich im Bereich der Globalen Bildungsarbeit. Zu diesem Zweck veranstaltet Commit Projekte im Inland. Commit will vermitteln, dass wir alle Teil globaler Zusammenhänge sind, und dass wir durch unser eigenes Verhalten viel verändern können.
Diesem Anspruch versucht Commit unter anderem durch Projekte des Globalen Lernens an deutschen Schulen, die Organisation von Infoständen und Workshops sowie der Veranstaltung von Vortragsreihen gerecht zu werden.

Tätigkeiten:
Globale Bildungsarbeit: Commit folgt der Überzeugung, dass sich entwicklungspolitisches Engagement nicht auf ferne Länder beschränkt, sondern gerade auch in Deutschland durch Globale Bildungsarbeit verwirklicht werden kann und soll. Ziele der Globalen Bildungsarbeit sind, den Bildungshorizont zu erweitern, Menschen zu ermutigen den eigenen Lebensstil zu überdenken und Bewusstsein für komplexe Zusammenhänge von lokalen und globalen Gegebenheiten zu schaffen. Im Fokus der globalen Bildungsarbeit von Commit stehen aktuell die Themen Anti-Rassismus sowie die kritische Auseinandersetzung mit Entwicklungs-zusammenarbeit und entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten.
• Besuch von Schulklassen
• Vortragsreihen
• Workshops

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer ein Referat halten und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet: Antirassismus, Globales Lernen, entwicklungspolitische Bildungsarbeit.