Netzkraftbewegung

GoHo bewegt sich

Schöpfrad e.V.

Hessestr. 4
90443 Nürnberg
Deutschland

Ansprechpartner: Monika Ott

+49 0911 / 56 83 550
info@goho-bewegt-sich.de
monika.ott@goho-bewegt-sich.de
http://www.goho-bewegt-sich.de

Themenbereiche

  • Friedenspolitik
  • Gemeinschaft, Gemeindeprojekt
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen

Über uns

GOHO BEWEGT SICH - Ein Projekt zur Förderung gesunder Lebensweisen von Kindern in Gostenhof/Ost. Träger des Projekts GOHO BEWEGT SICH ist der Verein Schöpfrad e.V. - Verein zum köstlichen Weiterleben. Hauptaktivitäten des Vereines sind Öffentlichkeitsarbeit, Vorträge, Seminare und Workshops zu den Themen:
• gesunde Ernährung und Lebensweise
• Ökologischer Landbau und Dialog zwischen Erzeugern und Verbrauchern.
• fair trade
• Konsumentenverantwortung

Im Nürnberger Stadtteil Gostenhof/Ost geht das Projekt GOHO BEWEGT SICH neue Wege zur Vorbeugung von Übergewicht bei Kindern. Neben sportlicher Betätigung und gesunder Ernährung werden in dem ganzheitlichen Ansatz auch das Umfeld und die Lebensbedingungen der Menschen mit einbezogen.
Im Fokus stehen drei Zielgruppen:
• Die Kinder
• Eltern und das soziales Umfeld der Kinder
• Die ErzieherInnen / Lehrkräfte

Kooperationspartner des Projektes sind die Schule, die Kindertagesstätten, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen. Sie stellen das Thema in den Mittelpunkt, indem sie Aktivitäten zu gesünderem Essen und mehr Sport in ihren Alltag einplanen.

Wichtige Säulen von GOHO BEWEGT SICH sind:
• Vollwertige Ernährung
• Bewegung, Sport, Entspannung
• Ich-Stärkung

Mit der Zeit sind neue Aspekte dazu gekommen. Förderung von Chancengleichheit und Talenten der Kinder aus den sozialbenachteiligten Familien gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Projekt: MUT statt arMUT
Wir verfolgen ein zugegeben ehrgeiziges Ziel: Kindern Mut zu machen.
Wir sortieren nicht aus, suchen nicht nach Fehlern und Nachteilen. Wir bieten Kindern Handlungsalternativen an und ermutigen sie zur Entfaltung unterschiedlichen Kompetenzen, Fähigkeiten und Schlüsselqualifikationen. Gesundheit ist mehr als Abwesenheit von Krankheit – Gesundheit betrifft den Körper, den Geist und die Seele. Und hier setzten wir an.
Wir erhoffen uns dadurch die Chancen von den Gostenhofer Kindern auf Partizipation in unsere Gesellschaft zu steigern und die Spätkosten der Gesellschaft für Dauerarbeitslose, kranke und Kriminelle zu reduzieren!

Monika Ott ist die Projektkoordinatorin von GOHO BEWEGT SICH.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.