Netzkraftbewegung

Pflege-Selbsthilfeverband e.V.

Initiative für eine menschenwürdige Pflege

Am Ginsterhahn 16
53562 St.Katharinen
Deutschland

Ansprechpartner: Adelheid von Stösser

+49 (0)2644 - 3686
+49 (0)2644- 80440
info@pflege-shv.de
pflege@pflege-shv.de
http://www.pflege-shv.de

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Menschenrechte

Über uns

Der Pflege-Selbsthilfeverband e.V. (Pflege SHV) ist eine bundesweit tätige Selbsthilfe -organisation, die sich für die Wahrung der Rechtehilfe- und pflegebedürftiger Menschen einsetzt; unabhängig davon, wo Pflege stattfindet und von wem sie erbracht wird.
In diesem Sinne versteht sich der Verband als Interessensgemeinschaft von Pflegebedürftigen, pflegenden und begleitenden Angehörigen, Fachkräften sowie allen Personen, die mit Pflege befasst sind.
Der Pflege-SHV wurde im Oktober 2005 auf Initiative von Adelheid von Stösser gegründet, um den kritischen Stimmen an der Pflegebasis ein größeres Gewicht zu geben.

Die vier Grundsätze unseres Anliegens
• Was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu!
• Es ist wichtiger den Jahren Leben zu geben, als dem Leben Jahre!
• Helfen oder wenigstens nicht schaden!
• Hilfe zur Selbsthilfe!

Unser Ziele im Einzelnen
• Wir setzen uns dafür ein, dass die menschlichen Belange, die seelisch-geistigen Bedürfnisse Priorität erhalten. - Zuwendung
• Wir setzen uns dafür ein, dass Pflegebedürftigkeit wo immer möglich verhindert oder gemindert wird und sich die Rolle der Ärzte wie der Pflegenden dahingehend ändert. - Gesunderhaltung
• Wir setzen uns dafür ein, dass Medikamente erst dann gegeben werden, wenn Zuwendung und andere natürliche Hilfsangebote oder Hilfsmittel nicht erfolgreich waren - Heilung
• Wir setzten uns dafür ein, dass Pflegende geeignete Unterstützung erhalten, um die oft schwierigen Situationen und Erlebnisse besser handhaben und verkraften zu können. - Unterstützung
• Wir setzen uns dafür ein, dass die Qualität von Einrichtungen und Pflegediensten am Ergebnis gemessen wird. - Beurteilung
• Wir setzen uns dafür ein, dass Angehörige, die sich einbringen und einen Pflegebedürftigen regelmäßig unterstützen, wertgeschätzt und in Entscheidungsprozesse einbezogen werden - Miteinander
• Wir setzen uns dafür ein, dass auf Meldungen von vermeintlichen Rechtsverletzungen im Umgang mit Hilfeabhängigen in jedem Falle angemessen reagiert wird und niemand gekündigt oder ausgegrenzt werden darf, der es wagt Mängel aufzuzeigen - Rechtsprechung
• Wir setzen uns für die Stärkung der Pflegenden an der Basis ein und den Abbau von Regelungen und Gesetzen, die lediglich wissenschaftlichen oder formalen Selbstzwecken dienen. - Stärkung

Aktivitäten:
• Wir beraten und unterstützen.
• Wir mischen uns ein.
• Wir zeigen Alternativen.

Adelheid von Stösser ist die 1. Vorsitzende vom Pflege SHV.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.