Netzkraftbewegung

Initiative Psychiatrie Erfahrene IPE-Stuttgart

Kneippweg 8
70374 Stuttgart
Deutschland

Ansprechpartner: Harald Metzger

+4915903062555
kontakt@ipe-stuttgart.de
der-harald-metzger@web.de
https://ipe-stuttgart.com
https://www.facebook.com/ipestuttgart/?ref=page_internal

Themenbereiche

  • Gemeinschaft, Gemeindeprojekt
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Die Initiative Psychiatrie Erfahrene Stuttgart, kurz IPE-STUTTGART genannt ist ein 1991 gegründeter Zusammenschluß von Menschen, die in psychiatrischer Behandlung waren oder sind. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus und unterstützen uns gegenseitig. Darüber hinaus vertreten wir unsere Interessen in den Gremien der Stadt Stuttgart.
Die IPE-STUTTGART ist Teil des Trägervereins Stuttgarter Bürgerkreis für Seelische Gesundheit, aber in Ihrer Arbeit völlig frei und unabhängig.
Finanziell werden wir durch die Stadt Stuttgart und den Hilfsverein für seelische Gesundheit unterstützt.
Wir sind in der Gesundheits- u. Sozialpolitik der Stadt Stuttgart aktiv. Dazu sind wir in verschiedenen Gremien vertreten und engagiert. Die Interessenwahrung der Psychiatrieerfahrenen und Betroffenen in der Umsetzung der Sozial- u. Gesundheitsarbeit in Stuttgart ist hierbei unser wichtigstes Ziel.

Die psychiatriepolitische Arbeit ist unsere Aufgabe, der wir uns immer wieder neu stellen. Dazu gehört natürlich neben Ausschuss-, Gremien und Verbandsarbeit auch die Vernetzung mit allen psychiatriepolitisch engagierten Gruppen in Stuttgart. Eine kooperative und auf Patientenorientierung ausgerichtete Zusammenarbeit mit den psychiatrischen Kliniken vor Ort hat schon begonnen und ist uns sehr wichtig.

Projekte:
• Miteinander mit den psychiatrischen Kliniken und den Gemeindepsychiatrischen Zentren in der Stadt Stuttgart ist uns ein Anliegen. Mehr Information, Vernetzung und Beratung zu den Möglichkeiten in der Selbst- u. Bürgerhilfe der Stadt. Die Patienten sollen die Möglichkeit haben sich schon in der Klinik über Angebote nach dem Klinikaufenthalt zu informieren.
• Informationsständer/Flyer- u. Broschürenständer in zentralen Bereichen der jeweiligen Stuttgarter Psychiatriekliniken ausschliesslich für psychologisches und psychiatrisches Info-Material und der Selbst- u. Bürgerhilfe rund um Stuttgart.
• Aktionstage der Selbst- u. Bürgerhilfe der Stadt Stuttgart in den Kliniken, im Rahmen einer Informationsveranstaltung.
• Eine Website der IPE, die möglichst viel Vernetzung aber auch Information zu den psychiatrischen Hilfeleistungen in Stuttgart bietet

Angebote:
• Hilfe u. Beratung
• Freizeitangebote
• Veranstaltungen

Harald Metzger ist Sprecher/Organisator der Initiative Psychiatrie Erfahrene Stuttgart (IPE Stuttgart).

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet: Selbsthilfe/Bürgerhilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen.