Netzkraftbewegung

Fundação Terra

Caixa Postal 70
CEP 56.512-460 Arcoverde-PE
Brasilien

Ansprechpartner: Schlosser, Martin

+55-87-3821-1826
+55-87-3821-0954
martin_funterra@yahoo.com.br
http://www.fundacaoterra.org.br

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Die Fundação Terra arbeitet seit 1985 in der "Rua do Lixo" (Müllstrasse), einem Armenviertel angesiedelt an einer Müllkippe am Rande von Arcoverde. In diesem Armenviertel leben rund 500 Familien, insgesamt 2500 Menschen, wovon die Hälfte jünger als 15 Jahre alt ist. Die Armen der Gegend siedelten sich hier an, um von dem zu leben, was andere wegwerfen, ständig auf der Suche nach Verwert-, Verkauf- und Brauchbarem.

Die Fundação Terra ist eine gemeinnützige Einrichtung (NRO), die ihre laufenden Kosten überwiegend aus Spenden deckt, die zum größten Teil aus Deutschland kommen. Sie bietet an:

- Medizinische Versorgung: es gibt eine kleine Krankenstation, eine kleine Apotheke und mehrmals pro Woche kommen verschiedene Ärzte zur Sprechstunde für die Bewohner der Müllstra?e, alles ist kostenfrei;
- Altenheim "Domus Christi": hier werden Senioren der Müllstraße rund um die Uhr versorgt und gepflegt, die keine Angehörigen mehr haben;
- Mutter-Kind-Zentrum "Mater Christi": hier werden Schwangere, Mütter und Neugeborene betreut und versorgt;
- Kinderkrippe und Kindergarten "Christi Creche": hier werden zur Entlastung der Mütter einerseits und zur kindgerechten Betreuung der Kinder in einer angenehmen Umgebung andererseits ganztags Kinder von 1 bis 4 Jahren aufgenommen;
- Vor- und Grundschule "Pax Christi Schola": die Schule ist das Herzstück der Fundação Terra. Hier verbringen 350 Kinder ihren Schultag, lernen, spielen, singen und treiben Sport. Dazu kommen die Schulspeisungen und die Gesundheitsversorgung;
- Ausbildungs- und Arbeitsprojekte; Notunterkunft für Obdachlose; Straßenarbeit; Hausbauprogramm für Familien, die in menschenunwürdigen Behausungen leben.

Martin Schlosser ist englisch-, deutsch- und portugiesisch sprechender Mitarbeiter der Fundacao Terra.

Für andere Netzteilnehmer können wir fachmännische Informationen anbieten und neue Kontakte innerhalb unseres Arbeitsgebietes vermitteln.