Netzkraftbewegung

SILOE

08 BP 20, Abidjan 08
Danané
Elfenbeinküste

Ansprechpartner: Trob Antoine Koya

+225 08 03 49 05
siloedev@yahoo.com

Themenbereiche

  • Friedenspolitik
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Frauenpolitik/feministisches Projekt

Über uns

Die Nichtregierungsorganisation SILOE ist eine christliche humanitäre Organisation. Sie wurde am 23. Mai 2003 gegründet, um die Folgen des Krieges zu bekämpfen, der die Elfenbeinküste seit September 2002 in Trauer stürzt. Sie hat folgende Ziele:

- die humanitäre Unterstützung der Flüchtlingsopfer und der Opfer von Naturkatastrophen,
- die Bildung und den Schutz von Frauen und Kindern,
- die Gesundheitsbildung,
- die Alphabetisierung.

Die Aktivitäten der Organisation SILOE:

- Der Schutz von Frauen und Kindern.

Folgende Aktivitäten wurden umgesetzt: nicht formelle Ausbildung; «Cross Border Monitoring (Überwachung des grenzüberschreitendes Migration der Kinder)»; Aufnahme der Kinder, die während der Krise geboren wurden; Suche und Vermittlung der Familie; Sensibilisierung bezüglich der Rechte der Kinder; Kampf gegen die Geschlechts-verstümmelung der Frauen; Kampf gegen den Missbrauch und Ausbeutung von Mädchen.

- Friedenserziehung
- Gesundheitserziehung der Gemeinschaft
- Landwirtschaftliche Entwicklung

Nach Anfrage können wir für andere Teilnehmer eine Expertise herstellen, ein Bericht erstatten, Fachinformationen und Kontakte in den folgenden Bereichen vermitteln: Kinderrechte, Schutz von verwundbaren Personen, Kampf gegen Gewalt an Frauen und Kindern, Kampf gegen Kinderarbeit und Kinderhandel.