Netzkraftbewegung

EURIST e.V.

European Institute for Sustainable Transport

Weidenbaumsweg 13
21029 Hamburg
Deutschland

Ansprechpartner: Jürgen Perschon

+49 (0) 40-53 27 87 40
+49 (0) 40-57 28 52 94
info@eurist.info
http://www.eurist.info

Themenbereiche

  • Hilfe für Entwicklungsländer
  • Umweltorganisation

Über uns

EURIST e.V., European Institute for Sustainable Transport, mit Sitz in Deutschland ist eine projektbezogene, international tätige gemeinnützige Organisation in Politik und Forschung.

Zu den Hauptzielen des Vereins zählen Verkehrs- und Siedlungspolitik:
• Reduzierung des Autoverkehrs, Förderung des nicht motorisierten Verkehrs (NMV)
• Aus-/Umbau öffentlicher Verkehrsnetze
• Verbesserte Mobilität für benachteiligte Bevölkerungsgruppen
• Eingrenzen von Zersiedelungsprozessen, Innerstädtische Revitalisierung und Verdichtung, Gestaltung und Nutzung von Stadträumen von und für Menschen

Im Mittelpunkt der Arbeit von EURIST e.V. steht zurzeit die Entwicklung angepasster Transportlösungen zur Armutsbekämpfung und zum Klimaschutz.

Aktuelle Projekte in den Schwerpunktregionen Afrika und Osteuropa:
• Gesundheitsfürsorge in Afrika: Verbesserung der medizinischen Versorgung (Impfkampagnen, Aids-Aufklärung) der Bevölkerung in Uganda durch Fahrradambulanzen. (Projekt mit der ugandischen Partnerorganisation FABIO)
• The African Transport and Environment - Science Technology (TEST) Network: internationale Initiative zur besseren wissenschaftlichen Erforschung von Problemen wie dem Verkehrskollaps, der Luftverschmutzung und der Sicherheit im Straßenverkehr in Afrika.
• Bus Rapid Transit in Afrika: Entschärfung der massiven Transportprobleme durch innovatives, effektives und kostengünstiges, öffentliches Verkehrssystem
• Urbaner Nicht-Motorisierter Verkehr (NMV): Sensibilisierung der Stadtplaner für die Bedürfnisse von Radfahrern und Fußgängern

Unsere Schwerpunkte
• Technische Unterstützung für Stadtverwaltungen
• Erfassen und Verbreiten praxisorientierter Forschung
• Ausrichtung von Sitzungen und Workshops
• Lobbyarbeit für sinnvollere Politik

Dr. Jürgen Perschon ist Geschäftsführer von EURIST e.V..

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.

UN GEF Meeting in Nairobi 2010
EURIST e.V.-Team bei den Hamburger Classics 2010
Fahrradambulanzprojekt Ghana 2008
EURST e.V. - Gründungsfoto