Netzkraftbewegung

PROJECT-E e.V.


Addis Abeba
Äthiopien

Ansprechpartner: Bojan Jukic


info@project-e.eu.
bojan.jukic@project-e.eu
http://www.project-e.eu

Themenbereiche

  • Hilfe für Entwicklungsländer
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Frauenpolitik/feministisches Projekt
  • Übernachtungsmöglichkeiten
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

PROJECT-E e.V. ist eine ehrenamtliche Initiative von Studenten und Jungabsolventen aus Deutschland und Österreich. Unsere 2009 ins Leben gerufene Berufsschule bildet Waisenmädchen und junge Frauen aus sozial benachteiligten Verhältnissen in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba zu hochqualifizierten Büroassistentinnen aus. PROJECT-E entstand aus der Idee die Berufsaussichten äthiopischer Frauen zu verbessern. Folgende zwei Prinzipien haben uns von Beginn an begleitet:
• Marktorientierung: Unter konstanter Evaluation unseres Ausbildungsprogrammes, achten wir stets darauf unser Projekt an die lokalen Bedürfnisse anzupassen. Über die Hälfte der Ausbildung verbringen die Studentinnen bei Unternehmen im Rahmen von Praktika.
• Nachhaltigkeit: Entwicklungszusammenarbeit ist nur nachhaltig, wenn sie starke lokale Wurzeln hat. Alle unsere Mitarbeiter am College sind äthiopischer Herkunft und haben langjährige Erfahrungen im äthiopischen Bildungssystem. Langfristig ist es unser erklärtes Ziel das Projekt komplett in die Hände unserer lokalen Partnerorganisation zu übergeben.

Projekte:
Nachhaltigkeit ist wichtig. Darum ist unser langfristiges Ziel, alle Verantwortung über unser Administrative Office and Secretarial Training Department an unseren lokalen Partner – Selam Children´s Village – zu übergeben. Des Weiteren haben wir eine Einkommens-generierende Strategie entwickelt, die dafür sorgen soll, dass das Projekt weitestmöglichst unabhängig von europäischen Spenden wird. Die Strategie besteht aus Studentenrückzahlungen, einem "Selam Service Center" Copyshop und zuletzt Weiterbildungsprogramme für externe Bürokräfte, das "Professional Development Programme".
• AOSTD College: PROJECT-E will die beste Büroassistenz-Ausbildung in Äthiopien bieten: Das drei-jährige Training hat die höchste Akkreditierung der äthiopischen Regierung. Sowohl praktisches als auch theoretisches Training ist Teil des Kurrikulums. Das praktische Training sind Praktika bei angesehenen äthiopischen und internationalen Firmen. Ausgezeichnete Mitarbeiter mit langjähriger Arbeitserfahrung bei bekannten Institutionen ermöglichen eine hoch qualitative Ausbildung
• SELAM Service Center: Das Selam Service Center bietet professionelle Kopier- und Druckdienstleistungen im Selam David Röschli Technical and Vocational College in der Nähe der Hanamariam Church in Kotebe.
• Professional Development Program (PDP): Wir haben unsere Trainingsprogramme so erstellt, dass wir auf individuelle Geschäftsanforderungen flexibel reagieren können sowohl in Bezug auf Zeit und Ort. Unsere Kurse werden in unserem lokalen College angeboten, können aber auch an einem Ort der Wahl gegeben werden. Das PDP bietet ausgezeichnete maßgeschneiderte Kurse in Professional English, IT, Bürowirtschaft und Management. Entwickelt, um Mitarbeiter mit den wichtigsten Fähigkeiten auszustatten, um erfolgreich in der Büroassistenz der internationalen Geschäftswelt arbeiten zu können.
• Volontär in Äthiopien: An vorderster Stelle unseres Bildungsprojektes bekommst du tiefe Einblicke in die internationale Entwicklungsarbeit und lernst zugleich die faszinierende äthiopische Kultur kennen. Werde Teil eines dynamischen Teams und hilf jungen, äthiopischen Frauen ihr Potential zu entfalten!
• Mitarbeit in Europa: Du suchst spannende, herausfordernde und lebensverändernde Aufgaben? Du interessierst Dich für Themen wie soziale Nachhaltigkeit und Innovation? Dann trete unserem Team an Studenten bei und werde mit uns an einem Projekt aktiv, das äthiopischen Frauen aus benachteiligten Verhältnissen hoch-qualitative Ausbildung ermöglicht.

BOJAN JUKIĆ ist Mitglied des Managements von PROJECT-E e.V..

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Übernachtungsmöglichkeit bieten. Außerdem können wir eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.