Netzkraftbewegung

Baobab Books

Jurastrasse 49
4053 Basel
Schweiz

Ansprechpartner: Sonja Matheson

+41 61 333 27 27
+41 61 333 27 26
info@baobabbooks.ch
s.matheson@baobabbooks.ch
http://www.baobabbooks.ch

Themenbereiche

  • Antirassismus, Integrationspolitik
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Menschenrechte
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Baobab Books ist ein seit 2011 als selbstständiger und gemeinnütziger Verein organisiert mit Sitz in Basel. Im Zentrum unserer Arbeit steht das Buch, das als Bildungs- und Kulturgut gesellschaftliche Werte differenziert vermitteln kann wie kaum ein anderes Medium.
Die Aktivitäten des Vereins erstrecken sich über die gesamte Schweiz sowie die darüber hinausreichenden deutschen und französischen Sprachräume und fördern den fachlichen Austausch zwischen den Sprachregionen; einbezogen werden dabei auch Sprachen von Migrantinnen und Migranten, die keine Landessprache sind. Der Verein Baobab Books steht für eine offene Gesellschaft, für eine respektvolle Haltung gegenüber Menschen anderer Herkunft und für Chancengleichheit sowohl in der lokalen wie globalen Gesellschaft ein.
Baobab Books fördert die Darstellung kultureller Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur und regt mit Publikationen und Projekten zum Dialog und zur Reflexion über das kulturelle Selbstverständnis, über Vorurteile und Ausgrenzung an.

Mit unseren Projekten und Publikationen
• fördern wir die Vielfalt in der Kinder und Jugendliteratur und regen mit Publikationen, Bildungsangeboten und Projekten zum Dialog und zur Reflexion über das kulturelle Selbstverständnis, über Vorurteile und Ausgrenzung an.
• fördern wir die Lesekompetenz bei Kindern und Jugendlichen mit kulturell vielfältigen Leseangeboten und begleitenden Materialien, insbesondere auch bei jenen Kindern und Jugendlichen, die die Landessprache als Zweitsprache erlernen.
• fördern wir Autorinnen und Autoren aus Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und dem Nahen Osten.
• ermöglichen Kindern und Jugendlichen den Zugang zu authentischen Stimmen aus anderen Kulturen.
• tragen wir zur Vernetzung der Akteure in der Schweiz und international bei.

Die Aktivitäten
• Kolibri – Die Leseempfehlungen
• Projekte zur Leseförderung: Unterrichtsmaterialien; BuchBesuch; Projekt FAIRE- Ein multimediales Projekt zur Leseförderung
• Verlagsprogramm: Unter dem Label Baobab Books erscheinen Kinder- und Jugendbücher von Autorinnen und Autoren beziehungsweise Illustratorinnen und Illustratoren aus Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und dem Nahen Osten.
• Aus- und Weiterbildung: Kurse und Workshops; Präsentationen; Internationale Projektarbeit

Projekte
Wir engagieren uns in verschiedenen Projekten im In- und Ausland, die den Dialog zwischen Menschen verschiedener Kulturen fördern, Kinder und Jugendliche zum Lesen anregen sowie das Fachpersonal in Schulen, Bibliotheken und Organisationen bei Ihrer Arbeit unterstützen.
• Die Welt in Büchern (Taiwan)
• Als die Sonne ein Kind war (Maya/Mexiko)
• Die Welt in Büchern (Tansania)
• Das Geheimnis der Bäume (Indien)
• Mondomedia – Offene Bibliotheken (Schweiz

Sonja Matheson ist Geschäfts- und Programmleiterin von Baobab Books.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.