Netzkraftbewegung

Quinta do Rio Dao

Canedo do Mato
3530-106 Mangualde
Portugal

Ansprechpartner: Annette

+351 232 611 087
über Kontakt auf der Homepage
http://www.rio-dao.de

Themenbereiche

  • Gemeinschaft, Gemeindeprojekt
  • Alternative Ökonomie
  • Umweltprojekt
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Über uns

Der Biohof liegt am jungen Dão. Autarke Quellwasser- und Energieversorgung. Nur ein Telefonkabel kommt von Aussen.

Esel, Pony und Schafherde, Hunde, Katzen und Hühner, sowie wilde Tiere beleben das ökologische Umfeld. Getreide, Gemüse, Baum- und Strauchfrüchte, aber auch unzählige wilde und ursprüngliche Pflanzenarten werden biologisch gepflegt.Terassiertes Gelände mit Laubwald und Lichtungen, Bachläufen und lauschigen Flecken, Felsen, Pfade und Badebucht.

Wir sind bisher 4 Menschen, die versuchen ein friedliches und umweltverträgliches Leben an diesem Platz zu leben. Dabei erhalten und pflegen wir die natürliche Biodiversität (viel Forst) dieses Platzes, nutzen ausschließlich erneuerbare Energien, bauen (hauptsächlich zur Selbstversorgung) biologisch an und halten artgerecht diverse Tiere.

Wir wünschen uns mehr Gemeinschaft mit Gleichgesinnten und tauschen Erfahrung gegen Hilfe. Es gibt aufbaubare Ruinen auf dem Land.

Nach Absprache besteht für andere Netzteilnehmer/innen eine Übernachtungsmöglichkeit. Außerdem können wir aktuellelle Fachinformationen vermitteln auf dem Gebiet: ganzheitliche Land- und Forstwirtschaft.

logo