Netzkraftbewegung

Chance - Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH

Gradestraße 36
12347 Berlin
Deutschland

Ansprechpartner: Harro Bräuniger

+49 (0)30 35 30 49 60
+49 (0)30 35 30 49 59
info@chance-berlin.com
http://www.chance-berlin.com

Themenbereiche

  • Bildungspolitik/-projekt
  • Antirassismus, Integrationspolitik
  • Hilfsorganisation
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Der Träger Chance – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH (kurz Chance BJS gGmbH) wurde im Jahre 2009 gegründet und verbindet die zahlreichen Potentiale und Erfahrungen seiner Mitarbeiter/innen, Unterstützer/innen und Ehrenamtler zur qualitätsbewussten und erfolgreichen Umsetzung seiner Aufgaben in Berlin und Brandenburg.

Die Chance BJS gGmbH ist gemeinnützig und netzwerkorientiert. Das Unternehmen versteht sich als bildungs- und arbeitsmarktpolitische Dienstleisterin.

Unsere Arbeit
• Die Chance BJS gGmbH bietet die Entwicklung und Umsetzung von Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekten im Rahmen der Arbeitsförderungs-, Bildungs- und Sozialpolitik an.
• Die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung, der interkulturellen Bildung sowie der Jugend- und Altenhilfe und des Sports bilden weitere Schwerpunkte des Aufgabenspektrums.
• Die Angebote sind darauf ausgerichtet, durch einen ganzheitlichen Ansatz einen Beitrag zur individuellen, sozialen und berufsbildenden Kompetenzentwicklung sowie zur Reintegration von Teilnehmenden zu leisten.
• Die Chance BJS gGmbH sieht in der individuellen Beratung, Betreuung und Förderung von Lernprozessen den Schlüssel für eine erfolgreiche Integration und verpflichtet sich, alle Teilnehmenden intensiv durch vielfältige Maßnahmen bei der Vermittlung in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.
• Das wird vor allem durch die Wirtschaftsnähe der Qualifizierungsmodule, die Orientierung an den sich ständig ändernden Anforderungen von Klein- und Mittelbetrieben und die Arbeit in europäischen, nationalen und regionalen Netzwerken erreicht.

Der Träger CHANCE - Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH ermöglicht die Teilnahme an unterschiedlichen Bildungsangeboten für verschiedene Zielgruppen. Diese Angebote werden im Auftrag des Landes Berlin, der Berliner Servicegesellschaften und des Europäischen Sozialfonds umgesetzt. Auch die Teilnahme für Selbstzahler ist möglich.

Angebote:
• Integrationssprachkurse
• Jugendliche - Ausbildung in Sicht: Berufsfeldorientierung Handel, Verkauf, Dienstleistung / Vorbereitung auf den externen Schulabschluß
• Berufliche Integrationskurse
• Beschäftigungsangebote: CHANCE - Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH bietet vielfältige Beschäftigungsangebote für Kunden im Arbeitslosengeld II Bezug an. Voraussetzung für die Teilnahme an einer Beschäftigungsmaßnahme ist ein Vermittlungsvorschlag durch das zuständige Jobcenter. Bei CHANCE BJS gGmbH und seinen Kooperationspartnern werden soziale, gesundheitsförderne und handwerkliche Maßnahmen mit Aufwandsentschädigung (MAE) durchgeführt.
• Internationale Projekte: Jugendbegegnugen; Praktikum; Europäischer Freiwilligendienst (EFD)
• Soziale Begegnungsorte: Jugend- und Familienberatungsstelle Kladow; Cafe Charlie

Harro Bräuniger ist der Vorsitzende von Chance – Bildung, Jugend und Sport BJS gGmbH (kurz Chance BJS gGmbH).

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.