Netzkraftbewegung

Tokata-LPSG RheinMain e.V.

Verein zur Unterstützung indianischer Jugend-, Kultur- und Menschenrechtsprojekte & Leonard Peltier SupportGroup

Aschaffenburger Str. 135
63500 Seligenstadt
Deutschland

Ansprechpartner: Michael Koch


lpsgrheinmain@aol.com
http://www.leonardpeltier.de

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Menschenrechte
  • Umweltprojekt
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Tokata – LPSG RheinMain e. V. ist das offizielle Chapter des Leonard Peltier Defense Offense Committees in Deutschland.
Das Wort TOKATA stammt aus der Lakota-Sprache und bedeutet soviel wie "Zukunft". Und genau darum geht es dem Verein "TOKÁTA – LPSG RheinMain e.V." Der Verein will mit seinem ehrenamtlichen Engagement, mit seinen Veranstaltungen, Aktionen und Projekten und seinen Unterstützeraktivitäten einen bescheidenen Beitrag zur Verbesserung von Gegenwart und Zukunft indigener Menschen Amerikas leisten.

Wichtig erscheint es uns mit unseren bescheidenen Ressourcen vor allem, bestehende Ansätze und Projekte zu unterstützen, die sich engagiert für die Verbesserung der indianischen Gegenwart und Zukunft einsetzen und beim Auf- und Ausbau solcher Initiativen zu helfen bzw. selbst auch eigene Projekte zu initiieren. Dabei liegen die Schwerpunkte von TOKÁTA – LPSG RheinMain e.V. bei der Unterstützung indianischer Kinder- und Jugend-, Frauen-, Kultur-, Umwelt- und Menschenrechtsprojekte .
Nach der Fusion mit der Initiative "Leonard Peltier SupportGroup (LPSG) Rhein Main" im Jahr 2008 ist ein weiterer Schwerpunkt die Unterstützung der Solidaritätskampagne für den seit 1976 in unseren Augen unschuldig inhaftierten indianischen politischen Gefangenen und Menschenrechtsaktivisten Leonard Peltier und weiterer politischer Gefangener aus den sozialen Bewegungen Amerikas.
In Zukunft informieren wir hier über den Verein "Tokata - LPSG RheinMain" und dessen Aktionen & Aktivitäten; über Leonard Peltier und die aktuellen Kampagnen für seine Freilassung; über den Zusammenhang von AntiAtomWiderstand, Globalisierungskritik und Menschenrechtsfragen und weitere Menschenrechtsthemen (z. B. Mumia Abu - Jamal, Todestrafe, Unterdrückung indigener Völker, Zapatistischer Widerstand ...). Ebenfalls veröffentlichen wir unsere Konzert- und Veranstaltungsdaten mit indianischen KünstlerInnen bzw. ReferentInnen.

Aktivitäten & Aktionen:
• Informations-, Bildungs- und Kulturveranstaltungen zu Geschichte, Kultur, Lebensbedingungen und Problemlagen von Native Americans
• Jugendbegegnungen zwischen jungen Native Americans und jungen Menschen Europas
• Organisation von Informationsreisen
• Unterstützung indianischer Kinder-, Jugend-, Frauen-, Umwelt- und Menschenrechtsprojekte durch Informations- und Spendenaktionen
• Hilfe beim Auf- und Ausbau indianischer Jugendkulturprojekte
• Unterstützung ehrenamtlicher Menschenrechtsarbeit im Zusammenhang indigener und politischer Gefangener in den USA, Kanada und Lateinamerika (z.B. Leonard Peltier, Mumia Abu-Jamal u.a.) und im Kampf gegen Todesstrafe und Folter
• Unterstützung indigenen Widerstandes im Kampf für Selbstbestimmung und gegen Ausbeutung, Rassismus und Unterdrückung
• Konzerte mit (indianischen) Musikern … und vieles mehr

Michael Koch ist Sprecher von Tokata – LPSG RheinMain e. V..

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.