Netzkraftbewegung

VbA Selbstbestimmt Leben e.V.

Westendstr. 93
80339 München
Deutschland

Ansprechpartner: Andreas Vega

+49 (0)89 - 54 03 46 80; +49 (0)171 / 4 17 07 65
+49 (0)89 - 54 03 46 85
Info@vba-muenchen.de
Info@vba-muenchen.de
http://www.vba-muenchen.de

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Wir sind eine Initiative von Menschen mit Behinderung. Seit 1990 vertreten wir im Raum München die Interessen derer, die ein selbstbestimmtes Leben außerhalb von (Sonder-) Einrichtungen praktizieren oder anstreben. Unser Team berät und unterstützt beim Organisieren der praktischen Hilfen, die zur Durchführung eines solchen selbstbestimmten Lebens notwendig sind.

Eine Regel in diesen Initiativen ist es, dass die leitenden Positionen ausschließlich von behinderten Menschen besetzt werden. Erfahrungen haben gezeigt: "Betroffene vertreten sich selbst am besten!" Unsere Arbeitsmethode basiert dementsprechend auf den Prinzipien des "Peer Support", was bedeutet: Betroffene beraten, begleiten und unterstützen Betroffene.
Zur Qualifikation unserer Berater/innen gehört daher neben einer Ausbildung in Sozialpädagogik und/oder Psychologie vor allem, dass sie selbst behindert sind. Ihre Beratungsarbeit gewinnt dadurch an Glaubwürdigkeit und sie können als Vorbild wirken.

Selbstbestimmt Leben bedeutet für uns:
• Wir entscheiden selbst, in welcher Wohnform wir leben wollen und gestalten unseren Tagesablauf selbst.
• Wir entscheiden selbst darüber, wer uns wo, wie und wann die erforderlichen Hilfen leisten soll.
• Wir verwalten die uns zuerkannten Finanzmittel selbst.
• Wir entscheiden selbst, welche (berufliche oder ehrenamtliche) Tätigkeit wir ausüben möchten.
• Wir können uns ungehindert in allen Bereichen des öffentlichen und gesellschaftlichen Lebens bewegen und mit anderen Menschen und Initiativen gemeinsam an der Weiterentwicklung der Gesellschaft arbeiten.

Leistungen:
• Beratung: Das Konzept der Beratung basiert auf dem Peer Counseling Prinzip. Nach dieser speziell entwickelten Technik, die auf der Philosophie der Autonom-Leben-Bewegung basiert, werden Betroffene durch Betroffene beraten.
• Lohnabrechnungsservice: Um diesen wichtigen Baustein für eine selbstbestimmte Lebensführung behinderter Menschen aber realisieren zu können, bieten wir hier fachliche und praktische Unterstützung an.
• Assistenzbörse: Bundesweite Stellenvermittlung für persönliche Assistenz ob im Alltag oder auf Reisen!
• Reisedienst: Barrierefreies Reisen mit dem Fernreisebus
Und wir setzen uns ein für:
• die gesetzliche Verankerung und die bundesweite Finanzierung des "Arbeitgebermodells" als alternatives Hilfesystem.
• mehr Akzeptanz gegenüber behinderten Menschen und eine positive Veränderung des Images von Behinderung in der Öffentlichkeit.
• mehr Beteiligung an politischen Entscheidungsprozessen.
• ein eigenes Leistungsgesetz für Menschen mit Behinderung, in dem ein Hilfeanspruch und Nachteilsausgleich bedarfsgerecht und ganzheitlich geregelt werden.
• eine intensive Zusammenarbeit mit anderen Initiativen, die sich für menschenwürdige soziale Verhältnisse einsetzen.

Andreas Vega ist Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes von VbA - Selbstbestimmt Leben e.V..

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.