Netzkraftbewegung

Humanitarian Logistics Organisation (HLO)

Grabenstrasse 15
20357 Hamburg
Deutschland

Ansprechpartner: Bastian Gerber

+49 40 228686750; +49 (0)1717074874
+49 40 228686759
info@humanilog.org
b.gerber@humanilog.org
http://www.humanilog.org
https://www.facebook.com/HumanitarianLogisticsOrganisation

Themenbereiche

  • Hilfe für Entwicklungsländer
  • Hilfsorganisation
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Humanitarian Logistics Organisation e.V. (HLO) ist der Ansprechpartner im Bereich gemeinnützige Logistik. Als 2014 gegründetes Non-Profit-Organisation unterstützen wir den gemeinnützigen Sektor bei der Durchführung und Optimierung von logistischen Herausforderungen auf der ganzen Welt. Wir organisieren die Lagerung und den Transport von Gütern in der Entwicklungshilfe, im Katastrophenfall und bei anderen gemeinnützigen Projekten bspw. für Vereine, gGmbHs und Stiftungen. Wir agieren dabei als Schnittstelle zwischen gemeinnützigen Organisationen, Logistikunternehmen und Forschungsinstanzen, die im Bereich humanitäre Logistik aktiv sind.

Wir streben nach einer Welt ohne Armut, Intoleranz, Ungleichheit und soziale Ungerechtigkeit, in der humanitäre Hilfe nicht mehr von Nöten ist. Wir sind die erste globale Logistik NGO, die dem gesamten humanitären Sektor mit logistischen Dienstleistungen zur Seite steht.

Wir haben die Mission, durch den Einsatz der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten gleichgesinnte Hilfsorganisationen dabei zu unterstützen, auf unserer Erde den Menschen zu helfen, die sich nicht selbst helfen können. Durch unser humanitäres sowie logistisches Fachwissen leisten wir unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Verbesserung der globalen humanitären Supply Chain.

Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, des Katastrophenschutzes sowie der Entwicklungszusammenarbeit. Wir verwirklichen ihn durch:
• Die Erteilung von Forschungsaufträgen sowie die Durchführung von und das Mitwirken bei Forschungsprojekten, deren Ergebnisse der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden.
• Die Stärkung der Innovationskraft in der humanitären Logistik mit Hilfe von Forschung.
• Entwicklung und Durchführen von Trainingsmaßnahmen in (für) humanitärer Logistik für bzw. bei Hilfsorganisationen.
• Logistische Beratung oder Durchführung logistischer Leistungen (Dienstleistungen) für durch die Allgemeinheit geförderte Organisationen.
• Finanzielle Unterstützung für durch die Allgemeinheit geförderte Organisationen, die es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige oder mildtätige Zwecke zu verwenden haben.
• Forschung und Ausübung von Tätigkeiten im Feld des Katastrophenschutzes unter Einbeziehung der Leichter-als-Luft- und anderer Technologien.
• Die Verbesserung der Koordination und Kooperation zwischen humanitären Logistik-Akteuren durch das Sammeln, Aufbereiten und Verteilen von Informationen.
• Die Bildung von Netzwerken.

Leistungen:
• Transport und Lagerung: Ob es um Landverkehr, Seefracht, Luftfracht, die Lagerung von Gütern oder darüber hinausgehende Leistungen geht, die HLO ist Ihr Ansprechpartner für logistische Herausforderungen bei gemeinnützigen Projekten. Wir helfen Ihnen, Ihre Güter sicher und schnell ans Ziel zu bringen.
• Weiterbildung und Beratung: Logistik-Weiterbildung für gemeinnützige Organisationen
• Forschung: Wir sind immer auf der Suche nach neuen Ideen und Optimierungsansätzen und unterstützen Forschungsprojekte, die sich mit Themen rund um den Bereich der Humanitären Logistik befassen. Durch unser Know-how, die Generierung finanzieller Mittel und die Bündelung sowie Kanalisierung von Forschungsvorhaben treiben wir die Innovation in der Humanitären Logistik strukturiert voran. Unser Ziel ist es, ein Netzwerk aus aktiven Forschungseinrichtungen, Logistikunternehmen und gemeinnützigen Organisationen zu bilden. So können wir die in der Forschung gewonnenen Erkenntnisse in die Praxis übertragen.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet: Transport, Logistik, Lager.