Netzkraftbewegung

Verbund selbstverwalteter Fahrradbetriebe e.V.

Paul-Lincke-Ufer 44a
10999 Berlin
Deutschland

Ansprechpartner: Saade, Ulrike

+49 30/6121870
+49 30/6119722
buero@VSF.de
http://www.vsf.de

Themenbereiche

  • Umweltorganisation
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Über uns

Ein Fahrradladen ist kein Schnellimbiss. Binsenweisheit oder Geschäftsphilosophie? Zumindest einer der Gründe, warum Sie die Fachgeschäfte des VSF nicht überall entdecken können. Aber fast überall. Nach 12 Jahren VSF finden Sie unsere Mitgliedsbetriebe in Bielefeld ebenso wie in Bamberg, in Flensburg wie in Fürth. Und in vielen weiteren Grossstädten auch. In Grossstädten wie etwa Hamburg, Bremen, Berlin und Köln hängt gleich an mehreren Läden das VSF Logo.

Jedes VSF-Geschäft wie das andere? Bestimmt nicht! In vielen stehen Stadt- und Trekkingräder im Mittelpunkt - nicht unbedingt überall die gleichen. In etlichen können Sie sich ein massgeschneidertes Fahrrad mit Komponenten Ihrer Wahl zusammenbauen lassen, andere führen zusätzlich ein grosses Sortiment an Funktionskleidung. Jedes VSF-Mitglied ist eben unabhängig und hat sein eigenes Profil. Das trifft vor allem zu auf so unterschiedliche Betriebe wie die VSF Fahrradmanufaktur Bremen (ein Herstellungsbetrieb), das Spezialgeschäft für Anhänger >>Zwei plus zwei<< in Köln, den Grosshandel Rasko sowie verschiedene Projekte und Beschäftigungsinitiativen. Alle Geschäfte sind mit einem internen Kommunikationssystem verbunden, so dass spezielle Nachfragen mit Hilfe anderer VSF-Mitglieder befriedigt werden können. Zusammenarbeit auch im Servicebereich: Jedes in einem VSF-Laden gekaufte Fahrrad wird auch in allen anderen repariert, gewartet und erstinspiziert.

Zum Selbstverständnis des VSF gehört noch mehr. VSF heisst auch sich einmischen, etwas bewegen. Beispiel Ökologiebeauftragter: Er unterstützt die Betriebe, Umweltschutz tagtäglich und vorbildhaft zu praktizieren und fordert die Hersteller auf, langlebige und schadstoffreie Produkte auf den Markt zu bringen. Ökonomie und Ökologie - für den VSF kein Wider-spruch, sondern eine Synthese, die allen dient. Auch ein vereidigter Fahrrad- Sachverständiger arbeitet für den VSF und kann bei Schadens- und Produkthaftungsfällen zu Rate gezogen werden. Er erstellt Materialanalysen und betreibt Ursachenforschung nach Unfällen. Sagen wir's mal so: Im VSF wird über den Lenker hinaus gedacht.

Ulrike Saade, geb. 1954 in Bremen, verh., einen Sohn, hat 10 Jahre im Fahrradladen gearbeitet. Sie ist Lehrerin, Fahrradhändlerin mit Prüfung zur Zweiradmechanikerin und seit 1990 die Geschäftsführerin von VSF.

Fachinformationen Wir bieten zur o.g. Thematik eine Beratung, ein Referat und Vermittlung von Kontakten und. Nach Absprache besteht bei uns eine Übernachtungsmöglichkeit für andere NetzteilnehmerInnen.