Netzkraftbewegung

Deutscher Naturschutzring (DNR)

Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzverbände (DNR) e.V

Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Deutschland

Ansprechpartner: Dr. Röscheisen, Helmut

+49 (0)30/678 1775-95
+49 (0)30/678 1775 – 80
info@dnr.de
http://www.dnr.de

Themenbereiche

  • Umweltprojekt
  • Umweltorganisation
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Der DNR ist der bundesweit agierende Dachverband der deutschen Umwelt- und Naturverbände mit vielfältigen Arbeitsbereichen.

So gehören politische Aktivitäten wie Gespräche mit verschiedenen Bundesministerien und Stellungnahmen zur Bundesgesetzgebung ebenso zum Betätigungsfeld wie eigene Veranstaltungen, weltweite Arbeitskreise, Projektgruppen und Öffentlichkeitsarbeit.

Naturschutz ist ein Thema, das im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Rezession immer stärker in den Hintergrund gedrängt wird und doch eigentlich in den Vordergrund gehört. So bilden der Aufbau arbeits- und durchsetzungsfähiger Naturschutzorganisationen und Naturschutzverwaltungen Schwerpunkte nicht nur der europäischen Arbeit.

Einige der Arbeitskreise und Veranstaltungen sind

- Internationaler Natur- und Umweltschutz
- Naturschutzrecht
- Verkehr
- Gentechnik
- Forum Umwelt und Entwicklung

Helmut Röscheisen (Jahrgang 1949): Mir sind Begegnungen und die Zusammenarbeit mit engagierten Menschen wichtig, die sich für eine friedliche Welt ohne Ausbeutung von Mensch und Natur einsetzen. Ich bin seit nahezu 20 Jahren in der Umweltbewegung aktiv (seit 1980 Jahren beruflich). Wesentlich waren für mich die Erfahrungen in Friedensgruppen. Interessiert bin ich darüber hinaus an Menschenrechtsthemen und an der Demokratisierung der Gesellschaft.

Wir können zum Thema Umwelt- und Naturschutz aktuelle Fachinformationen sowie Fachkontakte vermitteln und bieten ferner in diesem Bereich eine Vielzahl von Broschüren und Faltblättern an.