Netzkraftbewegung

Weltladen Kempten - für Eine Welt e.V.

Promenadestr. 1
87435 Kempten
Deutschland

Ansprechpartner: Lorenz-Haggenmüller, Ewald

+49 831/12626
+49 831-511042
vorstand@weltladen-kempten.de
http://weltladen-kempten.de

Themenbereiche

  • Hilfe für Entwicklungsländer

Über uns

Im Mai 1985 wurde der Verein "Solidarität Dritte Welt Kempten e.V." von 24 Menschen gegründet. Der Verein hat sich satzungsgemäss zwei Ziele gesteckt:

- die "finanzielle und materielle Unterstützung von gemeinnützigen Initiativen, genossenschaftlichen oder ähnlichen Initiativen in Entwicklungsländer"
- die "Förderung von Aktivitäten, die ein Bewusstsein für die Zusammenhänge zwischen Industrieländern und Entwicklungsländern in unserer Bevölkerung bilden".

Um diesen beiden Zielen gerecht werden zu können, bildeten sich innerhalb des Vereins Arbeitsgruppen: unter anderen die Infogruppe und die Ladengruppe.

In der Infogruppe treffen sich engagierte Menschen mit dem Ziel, sich selbst über aktuelle wirtschaftliche und politische Fragen zu informieren, sich in die komplexen Zusammenhänge zwischen Armut und Reichtum einzuarbeiten, Verständnis und Achtung für unterschiedliche Kulturen zu entwickeln und mit diesen Anliegen an die Öffentlichkeit zu gehen.

Der WELTLADEN, betrieben von der Ladengruppe, verkauft Waren aus gerechtem Handel und fördert Kooperativen in Lateinamerika, Afrika und Asien.

Bis heute ist die Zahl der Mitglieder kontinuierlich gestiegen, Anfang 1995 waren es 135. Der Verein selbst ist Mitglied beim Verein "Internationale Begegnungen e.V.", beim BUKO (Bundeskongress entwicklungspolitischer Arbeitsgruppen) und bei Weltladen Dachverband. Er hat Geschäftsanteile bei der B3WL.

Finanziell lebt der Verein in erster Linie von den Mitgliedsbeiträgen und von Spenden.

Wir bieten anderen NetzteilnehmerInnen Informationen zu den o.g. Themen. Unsere Info- und Arbeitsgruppen sind offen für neue Mitglieder.