Netzkraftbewegung

Hilfe für Menschen in Not, e.V.


63225 Langen
Deutschland

Ansprechpartner: Silke Marson

+49 (0)6103-702951
freudeschenken@yahoo.de
http://www.hilfefürmenscheninnot.de

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Gemeinschaft, Gemeindeprojekt
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Der Verein "Hilfe für Menschen in Not, e.V." wurde 1992 gegründet und er verfolgt das Ziel der Armut vor der eigenen Haustür, entgegenzuwirken.

Zweck des Vereins ist die Unterstützung hilfsbedürftiger und in Not geratener Personen insbesondere von Kindern, Jugendlichen und alten Menschen, hauptsächlich in Deutschland, sowie die Förderung der Jugend- und Altenhilfe.

Unsere Arbeit:
Der Verein erfüllt den Zweck insbesondere durch:
• die Organisation von dringend notwendigen Sachen (Schul-, Spiel-, Anziehsachen, Möbel, etc.),
• durch Unterstützung (bei der Suche nach etwas oder beim Ausfüllen von Anträgen, etc.),
• durch Anbietung von Kinderbetreuung,
• Nachhilfeunterricht, kostenlose AGs und Hausaufgabenbetreuung
• Altenbetreuung,
• zur Verfügungstellung von Räumlichkeiten hierfür und
• die Unterstützung bereits bestehender gemeinnütziger Einrichtungen, in Form von Weitergabe von benötigten Sachen (Spiel-, Schul-, Anziehsachen).

Dank unseres großen Netzwerkes (in Langen: 200 Leute, in Facebook ca. 22.000) können wir Kindern und Jugendlichen aus bedürftigen Familien vor Ort innerhalb von Stunden helfen.

Auch alleinerziehende Mütter, die sich Hals über Kopf trennen müssen und bei Null anfangen wenden sich an uns. Wir konnten schon mehreren in Not geratenen innerhalb von einer Woche einen ganzen Hausstand, inkl. Möbel und Inhalt organisieren.

Mehrere Restaurants, Eisdielen und Cafés richten einmal im Jahr einen Kindergeburtstag kostenlos aus. Mehrere Frisöre schneiden 5 x im Jahr die Haare für Kids kostenlos. Mehrere Kindergärten, Schulen, Fördervereine und Hilfsorganisationen sind mit uns vernetzt. Wir begleiten Jugendliche auf Amtsgängen, helfen beim Formulieren von Anschreiben und Telefongesprächen. Wir bieten kostenlose Bewerbungshilfe.

In unseren Vereinsräumen haben wir einen großen Vorrat an Anzieh-, Schul- und Spielsachen. Die Mütter suchen die Kleidung und Schulsachen raus, die Kinder können sich ein Spielzeug mitnehmen.

Silke Marson ist die Gründerin des Vereins "Hilfe für Menschen in Not, e.V.".

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.