Netzkraftbewegung

INTEResse e. V.

Verein zu Förderung der Peer-Mediation an Waldorfschulen e. V.

Durlacher Allee 21
76131 Karlsruhe
Deutschland

Ansprechpartner: Angelika Ludwig-Huber


kontakt@interesse-ev.de
lu-hu@lu-hu.de
http://www.interesse-ev.de

Themenbereiche

  • Bildungspolitik/-projekt
  • Antirassismus, Integrationspolitik
  • Friedenspolitik
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Im Jahr 2007 haben wir INTEResse als gemeinnützigen Verein gegründet. Vorausgegangen war der Wunsch, aus der Waldorfpädagogik heraus Antworten zu entwickeln auf die Frage, wie die Schulen mit den zunehmenden Problemen von Gewalt, Konflikten und Mobbing umgehen können. Aus den verschiedenen Bemühungen hierzu war der Impuls entstanden, die Erfahrungen weitergeben zu können, konzeptionelle Ideen weiter zu entwickeln und die Konfliktproblematik an den Schulen mit konstruktiven Beiträgen zu bereichern.

INTEResse will einen Beitrag leisten zu einer neuen Konfliktkultur an unseren Schulen. Der besondere Schwerpunkt liegt dabei auf der Ausbildung von Schülern zu Streitschlichtern. Darüber hinaus stellt sich der Verein als Netzwerk zur gegenseitigen Unterstützung und Koordination auf diesem Gebiet zur Verfügung.

Unsere Arbeitsschwerpunkte:
• Vermittlung von Kompetenzen in Konfliktbearbeitung/Unterstützung von Schülern und Lehrern aller Schularten
• Beratung von Lehrern, Eltern und Schülern bei der Verankerung von Streitschlichtern im Schulalltag
• Entwicklung von Unterrichtsprojekten zur Gewaltprävention und Peer-Mediation (Gleichaltrigen-Mediation)

Unsere Angebote:
• Organisation und inhaltliche Ausgestaltung von Tagungen und Lehrgängen (z.B. Tandem-Tagungen für Schüler, Lehrer und Eltern)
• Hilfe bei Neustart von Konfliktbearbeitungsgruppen an den Schulen vor Ort
• Entwicklung von Modellen zur Konflikt- und Streitschlichterarbeit
• Begegnungsräume für Schüler, Eltern und Lehrer, innerhalb derer Fragen der Gewaltprävention entwickelt und bearbeitet werden können
• Interventionshilfen in akuten Problem-Situationen
• Netzwerkarbeit – Vermittlung von hier nach da und von da nach dort

Themen und Projekte:
• Prävention durch Soziale Geographie: Zum Thema Soziale Geographie in der Achten gibt es den Beitrag ‘Ich und Du und Wir’
• Zum Mutmachen für schwierige Momente: eine Fabel
• Zum Lockern: Konflikttest für Schüler, Konflikttest für Erwachsene
• Bari Duk, Sinfonia Romani, Umgang mit Unbekanntem, Überwindung von Urteilen und Vorurteilen durch Begegnung und gemeinsames Arbeiten
• Lara Courage e.V.: Einige INTEResse-Mitglieder haben zusammen mit anderen den Verein Lara Courage gegründet, um dem speziellen Bereich gewaltbetroffener Frauen und Kinder eine Anlaufstelle zu ermöglichen.

Angelika Ludwig-Huber ist die Vorsitzende von INTEResse - Verein zur Förderung der Peer-Mediation an Waldorfschulen e.V..

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.