Netzkraftbewegung

Simbiosis - Mensch und Natur e.V.

Reetsmoor 1
29456 Hitzacker
Deutschland

Ansprechpartner: Klaus Braunert


+49 (0)4624-803472
k.braunert@promonte.de
http://www.promonte.de

Themenbereiche

  • Umweltprojekt
  • Hilfsorganisation
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Simbiosis - Mensch und Natur e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet 1998, der in Deutschland registriert ist. Er hat sich den Naturschutz und den Artenschutz zur Aufgabe gemacht.

Bisher konzentrieren wir unsere Aktivitäten auf das tropische Tiefland im Osten von Bolivien. Dort betreiben wir unsere Projekte, einschließlich von Schutzbemühungen für seltene Tiere.

Dabei kooperieren wir mit den traditionell in diesen Gegenden lebenden Menschen und unterstützen sie in ihrem legitimen Anspruch, selbstbestimmte Eigentümer ihres Landes zu sein und in Würde zu leben. Wir unterstützen besonders alle ihre Bemühungen in Harmonie mit der Natur zu leben. Zusammen verhindern wir, dass Flächen durch Waldbrände gerodet und unkontrolliert Bäume gefällt werden.
Wir kämpfen für die Erhaltung der Tiere und Pflanzen, die vom Aussterben bedroht sind.

Projekte:
• Sicherung von weiteren 460 Hektar Naturwald
• Versorgung mit Trinkwasser für Piso Firme
• Artenschutz für bedrohte Tierarten in Bolivien
• Verfahren für den Landkauf zum Naturschutz in Bolivien: Wir unterstützen den Ankauf von Land, um seine Zerstörung und die Vernichtung der Artenvielfalt zu verhindern.

Klaus Braunert ist Gründungsmitglied von Simbiosis - Mensch und Natur e.V..

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.