Netzkraftbewegung

CLEAN-AFRICA e.V.

Community Level Environmental Awareness Network Foundation

Erntedankweg 26
70619 Stuttgart
Deutschland

Ansprechpartner: Freda Marful

+49 (0)711-633 43 294
info@cleanafrica.org
arcmarful@gmail.com
http://www.cleanafrica.org

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

CLEAN-AFRICA (Community Level Environmental Awareness Network Foundation) ist eine internationale non-profit Organisation mit dem Ziel aktiv die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung in Africa zu treiben. Der Verein wurde von afrikanischen Fachleuten und Studenten im Rahmen eines STUBE Programmes in Deutschland gegründet.

Unser Fokus:
• Nachhaltige Kommunalbildung
• Nachhaltige Armutsbekämpfung
• Umweltbildung, Sensibilisierung und Aufklärung

Die Fokusbereiche werden verwirklicht durch:
• Förderung und Begleitung von Projekten die eine nachhaltige, selbstbestimmte Entwicklung ermöglichen.
• Gewährung von Hilfsleistungen für Menschen, die in Not leben, insbesondere Frauen und Kinder. Die Hilfen können auch in der beruflichen Bildung, Gesundheitsfürsorge, einkommensschaffenden Maßnahmen und in Maßnahmen zur Ermöglichung einer ökologischen Lebensführung bestehen.
• Vermittlung von Informationen und Bildung, sowie die Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel der Förderung und Entwicklung neuer Leitbilder im Bereich der Umweltbildung und -sensibilisierung, mit einem besonderen Schwerpunkt auf die Jugendlichen in den Schulen und in der Gesellschaft.

Dabei arbeitet der Verein mit Einrichtungen zusammen, die im In- oder Ausland als besonders förderungswürdig anerkannt sind und gemeinnützige Zwecke in den Bereichen Bildung, Armutsbekämpfung, Gesundheits- und Wasserversorgung oder HIV/AIDS verfolgen.

Programme
• Wasser: Bau von geschützten Wasserbrunnen für Menschen in den Dörfern
• Gesundheit: Bau von Gesundheitszentren in den Dörfern Afrikas südlich der Sahara
• Armutsbekämpfung: Aufklärung kleiner und mittelständischer Bauern und Unternehmen über den Umgang mit Krediten und Unterstützung gegen den finanziellen Absturz, Verarmung und Ausbeutung
• Umweltbildung: massive Umweltbildungskampagne durch die CLEAN-Clubs-Programme in Afrika
• Bildung: Umbau / Renovierung der existierenden Grundschulen und Erweiterungen zu Berufsbildungswerke

Freda Marful ist Gründungsmitglied und Geschäftsführer von CLEAN-AFRICA.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.