Netzkraftbewegung

Filme für die Erde

Steinberggasse 54
8400 Winterthur
Schweiz

Ansprechpartner: Kai Pulfer

+41 (0)52 202 25 53
mail@filmefuerdieerde.ch
http://www.filmefuerdieerde.ch

Themenbereiche

  • Umweltprojekt
  • Medienprojekt
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Filme für die Erde ist eine von der UNESCO ausgezeichnete Umweltinitiative und als Form ein 2007 gegründeter gemeinnütziger Verein mit Sitz in Winterthur, Schweiz. Filme für die Erde ist politisch und religiös neutral und tritt weder reaktionär, aktivistisch noch agitativ auf.

Das übergeordnete Ziel von Filme für die Erde ist es, zum Erhalt der Integrität des Ökosystems der Erde beizutragen, der Grundlage des Lebens.

Unsere Mission heißt Wissen weitergeben. Der Verein Filme für die Erde hat den gemeinnützigen Zweck, ausgewählte Dokumentar-Filme zu möglichst vielen Menschen zu bringen. Fokus sind dabei Filme, welche z.B. den Einfluss des Menschen auf die Erde zeigen (problemidentifizierend), dem Menschen Wege aufzeigen in langfristiger Übereinstimmung mit dem Ökosystem des Planeten zu bleiben (inspirierend), Wertschätzung für die Schöpfung wecken helfen oder Zusammenhänge des globalen Puzzles Nachhaltigkeit verstehbar machen.

Aktivitäten:
• Als konkrete Umsetzung lädt Filme für die Erde zu kostenlosen Filmabenden ein, nach welchen jeder Besucher eine ebenso kostenlose “Weitergabe”-DVDs dieses Films bekommt, die aber nicht behalten, sondern von Freund zu Freund weitergegeben werden soll – um so das Leben möglichst vieler Menschen zu berühren und das Wissen weiterzugeben. Filme für die Erde inspiriert, beschenkt und gibt Wissen weiter. Bis jetzt wurden 17.000 DVDs verschenkt und so um die 300.000 Menschen mit tiefen Inhalten erreicht.
• Parallel werden dazu Schulaktionen gemacht, in welchen Oberstufenschulen gratis DVDs zur Verfügung gestellt werden. Über unser Mitglieder-Netzwerk werden zusätzlich regelmäßig DVDs in Umlauf gebracht.
• Die Website www.filmefürdieerde.org ist mittlerweile das größte deutschsprachige Portal zum Thema Film und Nachhaltigkeit mit monatlich gegen 5000 Besuchern aus dem ganzen deutschsprachigen Raum.

Kai Pulfer ist Präsident und Geschäftsführer von Filme für die Erde.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.

Bild zum Film Petropolis.
Bild zum Film Petropolis.
Bild zum Film The Power of Community
Kai Pulfer
Freiwilligenteam
Freiwilligenteam
Publikum
Handover