Netzkraftbewegung

ÖkoLea

Hohensteiner Weg 3
15345 Klosterdorf
Deutschland

Ansprechpartner: Barra, Margret

+49 3341/312340
+49 3341/309998

Themenbereiche

  • Gemeinschaft, Gemeindeprojekt
  • Umweltprojekt
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Über uns

Unsere ökologische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft aus 19 Erwachsenen und 11 Kindern bewohnt seit 1993 einen alten märkischen Hof in einem kleinen Dorf östlich von Berlin. Wir haben bisher viel Zeit, Kraft und Geld darauf verwendet, privaten und gemeinschaftlichen Wohn- und Lebensraum zu schaffen und zu gestalten. Zwar sind wir damit noch nicht fertig, doch rücken wir jetzt mehr die Arbeitsprojekte in den Mittelpunkt: nach der Erprobungsphase der letzten Jahre stehen wir jetzt vor der Gründung eines Gartenbaubetriebes, versuchen unsere Bildungsarbeit solider zu verankern und planen den Aufbau einer Holzofenbäckerei. Auch für diese Projekte wird viel Bau- bzw. Umbautätigkeit notwendig, so dass wir Gelegenheit haben, weitere Erfahrungen im ökologisch orientierten Bauen zu sammeln. Parallel zu allem Genannten üben wir täglich immer mehr das gemeinschaftliche Leben und Lernen zu Themen wie Vereinbarkeit von Innen- und Aussenarbeit, gemeinsame Kasse, gemeinsame Kinderbetreuung, gemeinschaftliche Haushaltsführung, Entscheidungsfindung im Konsens, Probleme behandeln und Lösungsmöglichkeiten entwickeln, Konfliktbewältigung u.v.m.

Wir bieten für andere NetzteilnehmerInnen Übernachtungsmöglichkeiten. Ausserdem können wir Beratungen durchführen, Referate halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte zum Themenkomplex ökologisch orientierte Lebensgemeinschaft und ökologisch orientiertes Bauen sowie Gartenbau und pädagogische Themen vermitteln.