Netzkraftbewegung

Stiftung Mittagskinder

Mattentwiete 6
20457 Hamburg
Deutschland

Ansprechpartner: Susann Grünwald

+49 (0)40-248 59 716
+49 (0)40-248 59 718
helfen@stiftung-mittagskinder.de
http://www.stiftung-mittagskinder.de
https://www.facebook.com/StiftungMittagskinder

Themenbereiche

  • Hilfsorganisation
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Die Stiftung Mittagskinder wurde am 1. November 2004 von Susann Grünwald und Dr. Urs Aschenbrenner in Hamburg gegründet, um sozial benachteiligten Kindern bessere Chancen bei der Gestaltung ihres Lebensweges zu ermöglichen. Seitdem haben sich zahlreiche Zustifterinnen und Zustifter an der Stiftung beteiligt. Die Stiftung Mittagskinder ist weltanschaulich neutral und politisch unabhängig.

Förderung von Kindern im Vor- und Grundschulalter an sogenannten "sozialen Brennpunkten" in Hamburg: Unentgeltlich werden sie in den Kindertreffs der Stiftung Mittagskinder sozialpädagogisch betreut und bekommen gesunde, frisch zubereitete Mahlzeiten. Dort gibt es auch Hausaufgabenhilfe sowie viele Bildungs- und Sportangebote.

Projekte:
Die Stiftung Mittagskinder ist Träger zweier Betreuungsprojekte in den Hamburger Stadtteilen Kirchdorf-Süd (Bezirk Hamburg-Mitte) und Neuwiedenthal (Bezirk Harburg). In unseren beiden Kindertreffs werden mehr als 200 Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren unentgeltlich mit gesunden Mahlzeiten versorgt und von Fachkräften sozialpädagogisch betreut.
Zum Angebot gehören Spielen, Hausaufgabenhilfe und unser Programm "Bildungsimpulse" unter anderem mit Sprach- und Leseförderung, dem Mitmachlabor für naturwissenschaftliche Basisexperimente und den Fußballgruppen für Mädchen und Jungen.
Die Kinder essen mittags und abends gemeinsam und helfen dabei, wenn diese Mahlzeiten frisch zubereitet werden. Nach dem Abendbrot können sie sich selbst eine Frühstücksbox zum Mitnehmen für den nächsten Schultag packen: mit eigenhändig belegten Broten, Obst, Milch oder Saft.
Viele Kinder kommen aus Zuwanderfamilien, so dass die Stiftung Mittagskinder für sie einen wertvollen Beitrag zur gesellschaftlichen Integration und damit für bessere Chancen auf dem Weg ins Leben leistet.
Gesundheitserziehung: Ernährung; Bewegungsangebote; Zahngesundheit; Entspannungskurse
Sonderprojekte: Teil unseres Programms „Bildungsimpulse“ und gelten dem informellen Lernen. Mitmachzirkus, Segeltörn auf einem historischen Zweimaster, das große Projekt Weltreligionen, Theatergruppe und Ferienfreizeiten mit spannenden Themen.

Susann Grünwald ist Vorsitzende von Stiftung Mittagskinder.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.