Netzkraftbewegung

Integration-Kulturzentrum e.V. im Kreis Mettmann (IKZ e.V.)

Elberfelderstr. 48
40822 Mettmann
Deutschland

Ansprechpartner:

+49 (0) 2104 142677; +49 (0)1577 96 80 211
+49 (0) 2104 142677
info@ikz-kreis-me.de
http://ikz-kreis-me.de

Themenbereiche

  • Antirassismus, Integrationspolitik
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Der Verein Integration- Kulturzentrum wurde am 08.10.2003 gegründet. Mittlerweile ist unser Zentrum in zwei Städten des Kreises Mettmann aktiv - in Mettmann und Erkrath.

Zweck des Vereins ist die umfassende Förderung der gesellschaftlichen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Integration von Zuwanderern aus der ehemaligen Sowjetunion und deren Familien. Wir bieten zahlreiche Aktivitäten für Kinder, Jugendliche, Eltern und Senioren an.
Das Zentrum möchte alle Menschen, die Integration für wichtig halten, vereinen, allen Zuwanderern in ihrer neuen Heimat Rückenstärkung geben und unsere Kinder in zwei Kulturen erziehen.

Zielsetzung:
• Organisation und Durchführung von sozialpädagogischen, sozialarbeiterischen, freizeitpädagogischen, soziokulturellen und politischen Bildungsmaßnahmen und Aktivitäten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
• Planung und Durchführung von Sprachkursen, Förderangeboten und sonstigen Maßnahmen, die der umfassenden gesellschaftlichen Integration dienen
• Förderung, Pflege und Erhalt der kulturellen Leistungen und des Heimatbezugs der Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion

Angebote:
• Beratung
• Informationen für Spätaussiedler, Migranten / Zuwanderer über die Integration in Deutschland
• Informationsveranstaltungen (Gesundheit, Drogen, Gewalt, Hartz IV, Erziehung, Zweisprachigkeit, Gesellschaft)
• Politische Bildung
• Jugendarbeit, Jugendhilfe
• Computerkurse
• Bewerbungstraining für Migranten
• Sprachkurse (Deutsch, Englisch für Eltern)
• Elternakademie
• Kinderentwicklungsangebote, wie z.B. Kindermärchentheater, musikalische Frühförderung
• Generationsübergreifende Freizeitgestaltungsangebote
• Ferienprogramme für Schulkinder


Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Kompetenzen.