Netzkraftbewegung

Réseaux-Espérance

22 rue René Descartes
31500 Toulouse
Frankreich

Ansprechpartner: Gerrer, Paul



http://reseauxesperance.org/

Themenbereiche

  • Alternative Ökonomie
  • Umwelt- und Zukunftsforschung
  • Spirituelle Organisation

Über uns

Das Netzwerk RESEAUX-ESPERANCE setzt sich aus Personen zusammen, die angesichts der Probleme, die die heutige Welt nach sich zieht, nach praktischen Lösungen in allen Bereichen des persönlichen und soziales Lebens suchen mit Rücksicht zur Lehre von Gandhi "satyagraha" Wort mit vielfachen Sinnen ; Hauptbedeutung ist Kraft der Wahrheit). Dem Netzwerk gehören Versuchsstellen für "Mutierung", die folgende unerlässliche Grundlagen haben:

- eine gemeinschaftliche Dimension für jede Lebensart suchen ;
- das Schicksal jedes Menschen als in der Verantwortung aller liegend betrachten ;
- Gewaltlosigkeit in Denken, Reden und Tun, besonders wenn es um Streitigkeiten geht ;
- auf die Natur ständig achten, nur technische Fortschritte annehmen, wenn normale Bürger die Nebenstände verstehen und unter Kontrolle haben können ;
- auf die am meisten entblössten Menschen Rücksicht nehmen und sie möglichst befördern, nach Vereinfachung der Lebensweise und wunschgemässer Armut streben ;
- nach einer tiefgehenden inneren geistlichen Eröffnung zu mehr als jedem einzelnen Dasein streben, d.h. sich zur Transzendenz eröffnen (ohne diese Eröffnung erstickt früher oder später jede auf nur materiellen Grundlagen aufgebaute Entwicklung).

Ziel dieser Netzwerke sind gegenseitiger Austausch und Ermutigung, in allen Lebensaspekten (Gesundheit, Erziehung, Produktion und Verteilung der Güter, Sozialarbeit, Verteidigung, Geistigkeit...) zu widerstehen und alternative Neuheiten einzuführen.

Vierteljährlich erscheint die Zeitschrift RESEAUX-ESPERANCE, deren Ziel es ist, vielfältige Initiativen und Erforschungen neuer Lebensformen bekannt zu machen und in Beziehung zu bringen.

Ich kann für andere Netzteil-nehmerInnen Fachinformationen und Kontakte zu ökosozial-politsch engagierten Personen und Tätigkeiten im französischsprachigen Raum vermitteln.