Netzkraftbewegung

mountain wilderness schweiz

Sandrainstrasse 3
3007 Bern
Schweiz

Ansprechpartner: Martin Kempf, Administration; Katharina Conradin, Geschäftsführerin

+41 31 372 30 00
info@mountainwilderness.ch
http://www.mountainwilderness.ch

Themenbereiche

  • Umweltorganisation
  • Umweltprojekt
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

mountain wilderness schweiz ist eine 1994 gegründete Alpenschutzorganisation, die sich für mehr Respekt gegenüber der Bergwelt engagiert. Wir treten ein für den Schutz der ursprünglichen Bergnatur und für einen naturverträglichen Bergsport. Wir sind die Partei der Berge.

Ziele und Kampagnen:
• Naturverträglicher Bergsport - Für einen respektvollen Umgang mit und in der Natur: Mit dem Entwickeln von Verhaltensregeln für einen respektvollen Zugang zu den Bergen (im ÖV zu Berge) tun wir alles daran, dass der Bergsport sein eigentliches Kapital - die unversehrte Gebirgslandschaft und die Umwelt - massvoll nutzt statt es zu zerstören.
• Schutz der Wildnis und der ursprünglichen Bergnatur: Mit unseren Kampagnen für mehr Ruhe und Stille in den Bergen (Stop Heliskiing, Stop Off-Road), mit der Forderung nach dem Rückbau der ungenutzten Bauten und Anlagen und mit dem Widerstand gegen weitere Erschliessungen von neuen Geländekammern und Bergtälern setzen wir uns für eine intakte Bergwelt ein.

Unsere Aufgaben
• Wir informieren, sensibilisieren und vermitteln
• Wir erarbeiten lösungsorientierte Massnahmen
• Wir fördern die Umweltbildung
• Wir unterstützen vorbildliche Anbieter
• Wir beobachten die Entwicklungen im Outdoorbereich und kommentieren diese kritisch, wo sie den Schutzzielen oder den ethischen Grundsätzen eines naturnahen Bergsports widersprechen.

Service
Wer in den Bergen unterwegs ist, kann echte Wildnis erleben - auf Wanderungen, beim Klettern oder auf Ski- oder Snowboardtouren. mountain wilderness schweiz bietet euch hier konkrete Tourenangebote, Tourentipps und eine Sammlung der wichtigen Tourenlinks, um sicher und im Einklang mit der Natur unterwegs zu sein.

Nach Absprache können wir auf unserem Fachgebiet für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln.

der Stop Heliskiing-Demo 2012 auf der Aebeni Flue
Stop-Offroad Demo