Netzkraftbewegung

Auroville International (AVI) Deutschland e.V.

Solmsstraße 6
10961 Berlin
Deutschland

Ansprechpartner: Isa Wagner

+49 (0)30-41939625
+49 (0)30 92091376
isa@auroville.de
info@auroville.de
http://www.auroville.de

Themenbereiche

  • Gemeinschaft, Gemeindeprojekt
  • Friedenspolitik
  • Spirituelle Organisation
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Der gemeinnützige Verein Auroville International (AVI) Deutschland e.V. wurde 1982 gegründet. Dieses weltweite Netz von Auroville-Freunden und -Förderern hat es sich zum Ziel gesetzt, über das Stadtprojekt zu informieren und es umfassend zu unterstützen sowie Kontakte zwischen Auroville und internationalen Organisationen und Regierungen herzustellen und zu pflegen. Auroville International möchte dazu ermutigen, die Ziele und Ideale von Auroville überall in der Welt bekannt zu machen und den nationalen Gegebenheiten entsprechend zu realisieren.

Unsere Ziele sind:
• dieses Zukunftsprojekt auch in Deutschland bekannt zu machen und dabei mitzuhelfen, das Ideal der menschlichen Einheit und Aurovilles Charta umzusetzen. Wir informieren eine interessierte Öffentlichkeit über Auroville und seine Ideale, berichten über seine Entwicklung und versuchen, Menschen miteinander zu vernetzen, die an Auroville interessiert sind;
• Auroville ideell und finanziell zu unterstützen, indem Spenden für die verschiedenen Einzelprojekte des Stadtexperiments generiert und nach Auroville transferiert werden. Dabei wird insbesondere auch die Arbeit Aurovilles in den umliegenden Dörfern unterstützt, für die AVI D und der Schwesterverein VFAVR in den vergangenen Jahren mehrfach Fördermittel vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit erhalten konnten;
• jungen Menschen Auroville und das Ideal der menschlichen Einheit näherzubringen und sie im Sinne eines "nie endenden" globalen Lernens zu interkulturellem und entwicklungspolitischem Engagement zu ermutigen. Vor diesem Hintergrund entsenden wir im Rahmen des Freiwilligendienstes "weltwärts" regelmäßig motivierte Freiwillige, die sich mit unserer Unterstützung und Begleitung auch nach ihrer Rückkehr in diesem Bereich engagieren;
• über die neuesten Entwicklungen aus Auroville und der deutschen und internationalen Auroville-Gemeinschaft zu informieren, zum Beispiel durch die Herausgabe eines vierteljährlich erscheinenden Rundbriefs;
• Mitgliedern und interessierten Besuchern verschiedene Möglichkeiten des Informations- und Gedankenaustauschs zu geben: Neben dem Sri Aurobindo Center Berlin und Regionalgruppen in verschiedenen Teilen Deutschlands bieten die einmal im Jahr stattfindenden "Auroville-Tage" Gelegenheit, Aurovilianer kennenzulernen und sich über aktuelle Themen im Zusammenhang mit Auroville sowie zur Philosophie und Praxis des Integralen Yoga von Sri Aurobindo auszutauschen. Wir bieten dazu auch eine große Auswahl an Büchern, Filmen und anderen Medien zu Auroville und zum Integralen Yoga an.

Isa Wagner ist Vorstandsmitglied von Auroville International (AVI) Deutschland e.V. und für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.