Netzkraftbewegung

Pazifik-Netzwerk e.V.

c/o Pazifik-Informationsstelle, Hauptstraße 2/Postfach 68
91564 Neuendettelsau
Deutschland

Ansprechpartner: Julia Rathmann

+49 (0)987491220
+49 (0)987493120
info@pazifik-infostelle.org
http://www.pazifik-netzwerk.org

Themenbereiche

  • Hilfe für Entwicklungsländer
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Übernachtungsmöglichkeiten

Über uns

Im Pazifik-Netzwerk e.V. haben sich im Jahre 1988 Pazifik-Gruppen aus ganz Deutschland zusammengeschlossen. Das Pazifik-Netzwerk hat sich die Aufgabe gestellt, die politische, wirtschaftliche, ökologische und kulturelle Situation der pazifischen Inselstaaten einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Dies geschieht in erster Linie durch Publikationen, Vorträge und Seminare. Mit seiner Arbeit unterstützt das Pazifik-Netzwerk Nichtregierungsorganisationen in Europa und in Übersee, die sich für einen atomwaffenfreien und unabhängigen Pazifik einsetzen. Die Respektierung und Vermittlung anderer Lebensweisen und kultureller Werte mit dem Ziel der Völkerverständigung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Das Pazifik-Netzwerk will dazu beitragen, das Recht auf Selbstbestimmung der Völker im Pazifik im politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Bereich durchzusetzen und der zunehmenden Umweltzerstörung und deren Auswirkungen im Pazifik entgegen zu wirken.

Zu unseren Arbeitsschwerpunkten gehören:

• Atomtests und ihre Folgen
• Auswirkungen des Klimawandel auf pazifische Inselstaaten
• der rücksichtslose Bergbau
• Konflikte und Friedensbildung
• Gefährdung der Biodiversität im Pazifik
• Kahlschlag der Wälder
• Versenken und Verbrennen von Industrie- und Atommüll

Für andere Netzteilnehmer/innen besteht nach Absprache eine Übernachtungsmöglichkeit. Außerdem können wir für andere NetzteilnehmerInnen eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet: pazifische Inselstaaten.