Netzkraftbewegung

Germano-Philia e. V.

c/o AMAVI Komi, Rue 127 Aflao-Gakli, EPL "Le SOUVENIR"
05 BP 290 Agbalépédo Lomé
Togo

Ansprechpartner: Komi Amavi

+228-2356312, Handy: +228-9067494
info@germanophilia.org
germanophilia@yahoo.de
http://www.germanophilia.org
http://www.germanophilia.de

Themenbereiche

  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Germano-Philia e.V. ist ein Verein in Togo, der unterschiedliche soziale, kulturelle und bildungsorientiere Projekte durchführt und unterstützt. Wir möchten uns als Ansprecher der togolesischen Zivilgesellschaft an allen Diskussionen, Entscheidungen und Fragen der bilateralen und multilateralen Zusammenarbeit zwischen Togo und deutschsprachigen Ländern beteiligen.

Wir haben uns die Aufgabe gegeben, uns auf die freundschaftlichen und solidarischen Beziehungen zwischen unseren Völkern und den germanischen Stämmen zu berufen, um den Germanisten, den Deutschlandrückkehrern und den Deutschliebhabern im Allgemeinen die Möglichkeit zu schaffen, sich durch private Initiative, Existenzgründung und Selbstständigkeit zu entfalten und an der kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung ihres Landes teilzunehmen. Größtes Anliegen der Mitglieder ist es, ihre Deutschkenntnisse vielfältig anwenden zu können und in Kontakt mit deutschen Muttersprachlern ebenso wie mit Deutschlernern in aller Welt zu treten.

Germano-Philia will Anlaufstelle für deutsche Firmen, Organisationen und Besucher sein, die in Togo Unterstützung in ihrer Muttersprache suchen. Wir rufen private Freundschaften oder geschäftliche und berufliche Beziehungen ins Leben, damit wir uns dadurch für den internationalen Austausch engagieren und unser Land voranbringen können.

Unsere Aktivitäten sind u. a:

• Empfang und Vermittlung deutschsprachiger Freiwillige,
• Au Pair Programm,
• Mentorprogramm und Austausch mit ausländischen Deutschstudierenden,
• Unterstützung privater Initiativen zur Selbständigkeit,
• Kooperationsverträge mit deutschsprachigen Organisationen für Zusammenarbeit usw.

Komi Amavi ist Vorsitzender des Vereins.

Nach Absprache können wir für andere NetzteilnehmerInnen eine Beratung durchführen, ein Gutachten erstellen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.