Netzkraftbewegung

Genossenschaft FONTANA Passugg

Riedwiesli 4
7062 Malix, Passugg-Araschgen
Schweiz

Ansprechpartner: Steffen Schenk

+41 (0)81 250 50 55
+41 (0)81 250 50 57
info@fontana-passugg.ch
betriebsleitung@fontana-passugg.ch
http://www.fontana-passugg.ch

Themenbereiche

  • Bildungspolitik/-projekt
  • Gemeinschaft, Gemeindeprojekt
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Übernachtungsmöglichkeiten
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Die Pension Fontana oberhalb Passugg wird Ende des 19. Jahrhunderts erbaut. Dorothea Brüesch, die letzte Erbin, bestimmt 1983 testamentarisch, dass es künftig durch Gehörlose und Hörbehinderte genutzt werden soll. Während neun Jahren ist die Liegenschaft mit allen Gebäuden im Besitz des Bündner Hilfsvereins für Gehörlose. 1993 wird das Anwesen von der im selben Jahr gegründeten Genossenschaft Fontana Passugg mit dem Zweck erworben, es für die Gehörlosen- und Hörbehindertenwelt zu erhalten.

Die Genossenschaft Fontana Passugg betreibt zur Verwirklichung Ihrer Ziele ein Bildungs- und Kulturhaus mit angegliederter Pension. Das Bildungs- und Kulturangebot orientiert sich an den Bedürfnissen von Gehörlosen, Schwerhörigen, Ertaubten und CI-Trägern.

In der Folge verwirklichen Gehörlose, Schwerhörige und Ertaubte in der Schweiz gemeinsam mit Hörenden in einem großartigen Selbsthilfeprojekt ihre Vision eines Bildungs- und Kulturhauses. Für 10000 Gehörlose, 700000 Schwerhörige und 3000 Ertaubte entsteht ein sehr beliebtes Begegnungs- und Bildungszentrum. Die Kurse haben weiterbildenden Charakter, fördern aber auch ganz gezielt das Gemeinschaftserlebnis zwischen Gehörlosen, Hörbehinderten und Hörenden.

Projekte:
• Seit diesem Jahr werden keine eigenen Kurse für Hörbehinderte mehr organisiert. Die Neuorientierung der Genossenschaft Fontana Passugg zusammen mit dem Bündner Hilfsverein für Gehörlose orientiert sich auf die Errichtung einer Fachstelle für Bilinguale Bildung Gehörloser und Hörbehinderter im Kanton Graubünden FsB.
• Sprachentwicklung bei hörbehinderten Kindern: Der Bündner Hilfsverein für Gehörlose und die Genossenschaft Fontana Passugg organiseren in Chur eine Tagung zum Thema Sprachentwicklung bei hörbehinderten Kindern.
• Intensivwoche für angehende Dolmetschende der Gebärdensprache: Der Schweizerische Gehörlosenbund SGB-FSS führt eine Intensivwoche für angehende Dolmetschende der Gebärdensprache im Haus Fontana durch.
• Intensiv-Wochenendkurs für Familien und Angehörige von gehörlosen Kindern in der Bildungsstätte Fontana Passugg.

Kurse organisiert von pro audito schweiz
• Verständigungstraining
• Konzentrationsförderung und Entspannung

Die Räume der Pension werden auch Gästen, die nicht am Bildungs- und Kulturangebot teilnehmen, vermietet, sofern dies der Bildungsbetrieb zulässt. Ebenso steht das Haus Fontana mit seinen Seminareinrichtungen externen Kursanbietern und Seminarorganisatoren zur Verfügung. Das Angebot dient der besseren Betriebsauslastung. Der Bildungsbetrieb und die Anforderungen der Gehörlosen und Hörbehinderten gehen vor.

Steffen Schenk ist Betriebsleiter der Genossenschaft Fontana Passugg.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Übernachtungsmöglichkeit bieten. Außerdem können wir eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.