Netzkraftbewegung

AG SPAK und Paulo Freire Gesellschaft

Margarethenplatz 2
81373 München
Deutschland

Ansprechpartner: Schulze, Heinz

+49 89/ 74372787
+49 89/ 74372789
heinzschulze@gmx.net
http://www.paulo-freire-ges.de/

Themenbereiche

  • Alternative Ökonomie
  • Bildungspolitik/-projekt
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen

Über uns

Die AG SPAK wurde 1970 als "Gesamtrahmen für die politische Arbeit der Sozialpolitischen Arbeitskreise" gegründet. Durch die Arbeit von hunderten ehrenamtlich tätiger Personen wurde sie seitdem zu einem Synonym für innovative und sozialpolitisch engagierte Konzepte der sozialen Arbeit, ihre Publikationen zu Standardwerken an Hochschulen. Die AG SPAK ist ein loser Verband ohne formalisierte Mitgliedschaft.

Seit der Gründung haben sich die Arbeitsbereiche immer wieder in Abhängigkeit zur gesellschaftlichen Lage verändert und entwickelt. Heute sind folgende Bereiche, die auch interdisziplinär arbeiten, die tragenden Säulen der Arbeit der AG SPAK:

- Jugend und Gesellschaft: modellhafte Massnahmen mit Jugendlichen und Tagungen mit engagierten MultiplikatorInnen
- Studentisches soziales Engagement: Träger von Seminaren und Treffen
- Jugendprojektwerkstätten
- Behindertenarbeit: "Forum der Krüppel- und Behinderteninitiativen"
- Alternative Ökonomie: Konzepte und Modelle selbstverwalteten Wirtschaftens
- Armut und Grundsicherung: Wege aus der Armutsfalle
- Befreiende Pädagogik: Konzepte aus der lateinamerikanischen Volksbildungsarbeit (aus
diesem Arbeitskreis ist die Paulo Freire Gesellschaft e.V. entstanden)
- Kriminalpolitik: Resozialisierung, Abolitionismus, Privatisierung des Strafvollzugs
- Psychiatrie und Gesellschaft: Antipsychiatrie, Kulturarbeit mit Psychiatrisierten etc. in Zusammenarbeit von Betroffenen und Professionellen
- Gemeinwesenarbeit: Landesarbeitsgemeinschaften Soziale Brennpunkte

Wesentliche Elemente der Arbeit der AG SPAK sind die Vernetzung und der Austausch der Basisinitiativen in verschiedenen Foren wie Seminaren, Tagungen Rundbriefen, Publikationen.

Heinz Schulze wurde 1943 geboren.

Ich führe Beratungen durch, halte Referate und vermittle aktuelle Fachinformationen und Kontakte zu den Themenbereichen befreiende Pädagogik und Methoden.