Netzkraftbewegung

Rainbow Paper Initiative Hannover e.V.

Wedekindstraße 12
30161 Hannover
Deutschland

Ansprechpartner: Dr. Mechthild Klotz

+49 (0)511 33652146
info@dr-klotz-businesstraining.de
M.Klotz@Rainbow-Paper-Initiative-Hannover.eu
http://www.rainbow-paper-initiative-hannover.eu

Themenbereiche

  • Antirassismus, Integrationspolitik
  • Bildungspolitik/-projekt

Über uns

Der gemeinnützige Verein Rainbow Paper Initiative Hannover e.V. ist 2008 gegründet worden. Zweck des Vereins ist den interkulturellen Dialog und damit die Integration zu fördern.

Der deutschen Sprache neben anderen Muttersprachen in unserer vielfältigen Gesellschaft eine lebendige, eine gelebte Farbe zu geben, sie mit Gefühlen, Bedürfnissen, persönlichen Wünschen zu bereichern – das ist das Ziel unserer Initiative.

Dieses Ziel wird verwirklicht durch das besondere Anliegen des Vereins, künstlerische Betätigung als Mittel des interkulturellen Dialogs herauszustellen und zu fördern, um

• dafür zu sorgen, dass Bürgerinnen und Bürger unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlichen Glaubens und unterschiedlichen Bildungshintergrundes, aller Generationen und beider Geschlechter im Lebens- und Berufsalltag häufig und gut kommunizieren und dass Vertrauen an die Stelle des Fremdheitsgefühl und der Ablehnung tritt;
• Bildung, Ausbildung und interkulturelle Kompetenz durch gemeinsame Projekte, durch Sprachkurse, durch die Möglichkeit von Zusammenarbeit in künstlerischen und soziokulturellen Projekten zu stärken;
• zwischen Lebensarten, kulturellen Praktiken, Kunsttraditionen der in Hannover und Region lebenden Menschen zu vermitteln und so Verständigung und Akzeptanz zu erzielen;
• der Kunst (z.B. Theater, Musik, Bildende Kunst, Tanz) und der gemeinsamen kulturellen Produktion einen Platz in der Mitte der vielfarbig gewordenen Gesellschaft zu geben;
• künstlerische Kompetenzen und Potenziale sichtbar werden zu lassen, zu fördern und ggf. berufliche Perspektiven zu unterstützen durch Weiterbildung, Beratung und Kontaktvermittlung, gleich ob sie in den Herkunftsländern professionell ausgebildet worden waren oder als Begabung erkennbar sind;
• den Austausch von Integrationskonzepten und Projektergebnissen, sowie die Diskussion um Integration in Hannover und Region materiell und ideell zu ermöglichen.

Dr. Mechthild Klotz ist die Vorstandsvorsitzende des Vereins.

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.