Netzkraftbewegung

PRIMUM-VIVERE Lateinamerikahilfe

Haarbergweg 20
92334 Berching
Deutschland

Ansprechpartner: Ulrich Trommer

+49 (0)8462 952823
+49 (0)8462 952866
info@lateinamerikahilfe.de
u.trommer@primum-vivere-lateinamerikahilfe.de
http://www.lateinamerikahilfe.de

Themenbereiche

  • Bildungspolitik/-projekt
  • Hilfe für Entwicklungsländer
  • Sozialpolitik/behinderte Menschen
  • Freiwillige Helfer sind willkommen.

Über uns

Der gemeinnützige Verein PRIMUM-VIVERE Lateinamerikahilfe wurde im Januar 2002 gegründet.

Zweck des Vereins ist die ganzheitliche Förderung bedürftiger Menschen in Lateinamerika nach dem Subsidiaritätsprinzip, d.h. Rückhalt und Unterstützung im Falle fehlender oder unzureichender Hilfe von anderen Stellen. Geographischer Schwerpunkt der Arbeit ist Kolumbien und die Dominikanische Republik.

Die Arbeit des Vereins umfasst neben der Befriedigung der Grundbedürfnisse von Hilfsbedürftigen wie Nahrung und Wohnung vor allem die schulische, berufliche, ethische und religiöse Bildungsarbeit sowie die Eingliederung sozialer Randgruppen in die Gesellschaft.

Der Verein ist überkonfessionell, arbeitet aber bewusst auf christlicher Grundlage und steht unter der Aufsicht des Bischofs von Eichstätt. Über neue Mitglieder würden wir uns freuen, Aufnahmeantrag auf der Homepage

Projekte:
• Verpflegung für das Kinderheim San José
• Büro für das Kinderheim Brilla la Cruz
• Studienbeihilfen
• Baugelände für eine Familie
• Ausflug mit dem Kinderheim San José
• Altenheim Dios es Amor
• Sonstiges (Hilfe für Kranke, Notfälle usw.)

Ulrich Trommer ist Schriftführer u. Kassierer von PRIMUM-VIVERE Lateinamerikahilfe.

Jeder gespende Cent fließt ohne Abzüge in die Projekte
Spendenkonto 8074791, BLZ 76052080
IBAN: DE29 7605 2080 0008 0747 91, BIC: BYLADEM1NMA

Nach Absprache können wir für andere Netzteilnehmer eine Beratung durchführen, ein Referat halten, aktuelle Fachinformationen und Kontakte vermitteln auf dem Gebiet unserer Arbeit.